"Kann Lahm nicht eins zu eins ersetzen"

Von SPOX
Samstag, 26.08.2017 | 10:20 Uhr
Joshua Kimmich erbte nach Philipp Lahms Rücktritt dessen Position bei den Bayern
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Ligue 1
Live
Nantes – Bordeaux
Premier League
Live
Man City -
Newcastle
Primera División
Live
Villarreal -
Levante
Championship
Live
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur

Joshua Kimmich gilt als designierter Nachfolger von Philipp Lahm auf der rechten Verteidigerposition beim FC Bayern München. Doch im Interview mit der Bild-Zeitung gesteht der deutsche Nationalspieler nun: "Ich kann Philipp nicht eins zu eins ersetzen."

Denn Lahm habe sich jahrelang etabliert, war lange Zeit Kapitän der Bayern und der Nationalmannschaft. "Da kannst du nicht als 22-Jähriger kommen und sagen: Ich bin jetzt eins zu eins wie Philipp. So ein Standing wie Lahm muss man sich lange erarbeiten", stellte der Confed-Cup-Sieger klar.

Kimmich schaut zu Lahm, der am Ende der vergangenen Saison seine Karriere beendete, auf und lobt den Weltmeister von 2014 in den höchsten Tönen. "Philipp hatte eine brutale Konstanz. Natürlich möchte ich so wenig Fehler machen wie Philipp und auch so intelligent spielen. Da habe ich mir schon einiges abgeguckt, wie er in gewissen Situation abwägt zwischen Nutzen und Risiko", so der 22-Jährige weiter.

Kimmich: Spüre das Vertrauen der Bayern-Verantwortlichen

Nun liegt es an ihm, seine Leistungen auf den Platz zu bringen. Die Rückendeckung von den FCB-Bossen Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß hat er schon. Aber auch Coach Carlo Ancelotti zähle auf ihn: "Ich spüre zum Saisonstart das Vertrauen von Herrn Ancelotti."

Kimmich will diese Chance nutzen und auf sich aufmerksam machen. "Ich möchte mich jetzt durchsetzen. Ich will in den wichtigen Spielen auf dem Platz stehen", zeigt sich der 20-fache Nationalspieler selbstbewusst.

In der Liga ist der deutsche Rekordmeister mit einem 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen gut in die Saison gestartet. Im Kampf um die Meisterschaft macht Kimmich eine klare Ansage: "Unser Ziel ist es, dass die Gegner ins Spiel gehen und denken: Hier ist nicht viel zu holen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung