Torjägerkanone: Lewandowski "sauer"

SID
Freitag, 09.06.2017 | 09:25 Uhr
Robert Lewandowski verpasste die Torjägerkanone nur um einen einzigen Treffer
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Live
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Live
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Ein Tor fehlte Robert Lewandowski von Bayern München, um sich auch in der vergangenen Saison die Torjägerkanone in der Bundesliga zu schnappen. 30 Treffer des Polen reichten nicht, weil Borussia Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang 31-mal ins Schwarze traf. Lewandowski selbst schmerzte dies nach eigenen Angaben.

Vor allem, weil er wohl den Eindruck hatte, seine Mitspieler hätten am letzten Spieltag, an dem die Verabschiedungen von Philipp Lahm und Xabi Alonso im Vordergrund standen, nicht alles dafür gegeben, dass er die Kanone gewinnt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Es tut nun nicht mehr weh, aber am Anfang tat es das schon", sagte Lewandowski gemäß ESPN im Lager der polnischen Nationalmannschaft: "Vielleicht empfand ich so, weil ich nicht völlig damit zufrieden war, wie das Team mich unterstützt hat. Unmittelbar nach dem letzten Spiel war ich sauer, ich war enttäuscht von meiner Mannschaft. Das war das Gefühl, das ich in dem Moment hatte."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Während Lewy am letzten Spieltag gegen Freiburg leer ausging, schnürte Aubameyang im Fernduell einen Doppelpack gegen Werder Bremen und zog so noch in der Torschützenliste an seinem Ex-Mannschaftskameraden vorbei.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung