Medien: Bayern bemühen sich um Sagnol

Von SPOX
Donnerstag, 01.06.2017 | 07:25 Uhr
Willy Sagnol könnte als Trainer an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der FC Bayern München bemüht sich wohl um die Dienste von Willy Sagnol. Der ehemalige Spieler des Rekordmeisters soll Carlo Ancelotti als Co-Trainer behilflich sein.

Mit dem Abgang von Paul Clement verkleinerte sich das Team von Ancelotti entscheidend. Die Bayern wollen dem Italiener nun einen Mann mit Stallgeruch an die Seite stellen. Das legen zumindest verschiedene Gerüchte aus Bild und kicker nahe.

Wunschkandidat Willy Sagnol erklärte zu diesen Gerüchte kürzlich: "Ich habe in dieser Hinsicht keinen Kontakt zum FC Bayern und es wurden auch keine Gespräche geführt." Der kicker widerspricht dem Franzosen jedoch und berichtet, dass die Bayern sehr interessiert an einer Verpflichtung wären.

Ablehnung von van Bommel

Sagnol war nicht nur selbst schon als Spieler bei den Bayern, sondern sammelte obendrein schon Erfahrung als Cheftrainer von Girodins Bordeaux. Der ehemalige Verteidiger spricht zudem neben Deutsch auch Spanisch, Englisch und - ganz entscheidend - italienisch.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Klare Ablehnung von Seiten Ancelottis gab es wohl im Fall Mark van Bommel. Der ehemalige Mittelfeldspieler des deutschen Rekordmeisters soll vom Italiener kategorisch abgelehnt worden sein. Derzeit ist van Bommel in Saudi Arabien tätig.

Sagnol äußerte Kritik

Brisanz erhält die Personalie Sagnol durch kürzlich geäußerte Kritik am FC Bayern: "Ich sehe heute bei Bayern ein großes Problem. Welche Kultur hat dieser Verein, welche Identität? Guardiola setzte drei Jahre die jungen Spieler immer wieder ein, Ancelotti setzt nur auf die erfahrenen Profis."

Dementsprechend schloss der Franzose: "Da fehlt die Kontinuität. Diese fehlende Philosophie ist ein Grund dafür, dass die Bundesliga international nicht mehr diese Hauptrolle spielt." Zugleich scheint eine Bayern-Rückkehr nicht ausgeschlossen: "Wenn nichts konkret ist, hat es keinen Sinn, darüber zu sprechen."

Der FC Bayern München im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung