Fussball

Kimmich: "So viele DFB-Spiele wie Lahm"

Von SPOX
Kimmich will Philipp Lahms Länderspielanzahl erreichen

Joshua Kimmich vom FC Bayern hat sich zu seinen Ambitionen in der deutschen Nationalmannschaft geäußert. Außerdem erklärte er, nach der abgelaufenen Saison zu keinem Zeitpunkt an einen Abschied aus München gedacht zu haben.

Derzeit weilt Kimmich mit der DFB-Elf beim Confed Cup in Russland. Dort bekleidet er die Position des Rechtsverteidigers - und ist somit Nachfolger von Philipp Lahm, dem er nacheifern will: "Mein Ziel ist es, Philipps Anzahl an Länderspielen zu erreichen, nicht seine Tor-Bilanz zu übertreffen", sagte Kimmich in der Sport Bild.

Zuletzt wurde kolportiert, Kimmich sei unglücklich mit seinen Einsatzzeiten in München und plane einen Abschied. Dies dementierte der 22-Jährige entschieden: "Klar war mir immer: Ich will es bei Bayern packen."

Seinen DFB-Team Kollegen Leon Goretzka lobte Kimmich derweil: "Er hat eine enorme Dynamik und eine extrem schnelle Geschwindigkeit. Leon reißt die Räume auf und ist ein effektiver Raum-Erkenner."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung