Offiziell! FC Bayern verpflichtet Gnabry

Von SPOX
Sonntag, 11.06.2017 | 11:36 Uhr
Serge Gnabry wechselt wohn zum Rekordmeister
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Der FC Bayern hat sich die Dienste von Serge Gnabry gesichert. Der 21-jährige Offensivspieler erhält beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag bis 2020. Das gaben die Bayern am Sonntag bekannt.

Gnabry machte von seiner Ausstiegsklausel bei Werder Gebrauch und kostet demnach acht Millionen Euro Ablöse. "Wir freuen uns, dass in Serge Gnabry ein weiterer junger, deutscher Nationalspieler zum FC Bayern kommt. Serge hat in Bremen eine sehr gute Entwicklung genommen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Gnabry nannte es "eine große Ehre, Teil des FC Bayern zu werden. Vor mir liegt eine spannende Zeit, auf die ich mich sehr freue."

Der 21-Jährige ist bei den Bayern der dritte namhafte Neuzugang nach den beiden Hoffenheimer Nationalspielern Niklas Süle und Sebastian Rudy. Präsident Uli Hoeneß hatte am Rande der Feierlichkeiten zur 27. deutschen Meisterschaft betont, dass die aktuelle Mannschaft nur durch "Granaten" verstärkt werden könne.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Gnabry, Silbermedaillengewinner bei Olympia 2016 in Rio, war erst im vergangenen Sommer vom FC Arsenal an die Weser gewechselt.

Dort erzielte er in der abgelaufenen Saison in 27 Spielen elf Tore. Bevor der Rechtsfuß die Vorbereitung bei seinem neuen Klub aufnimmt, spielt er mit der deutschen U21 die EM in Polen vom 16. bis 30. Juni.

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung