Rudy: "Löw gratulierte zum Wechsel"

Von Ben Barthmann
Freitag, 03.02.2017 | 06:59 Uhr
Hier noch Gegner, bald Mitspieler: Douglas Costa vom FC Bayern und Sebastian Rudy
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der FC Bayern München hat sich Sebastian Rudy von der TSG 1899 Hoffenheim ablösefrei geangelt. Bundestrainer Joachim Löw gratuliert dem Spieler, welcher noch nur an Sinsheim denkt.

"Ich denke, das ist meine beste Saison", ordnet Rudy bei der Bild ein. Diese beste Saison unter Julian Nagelsmann hat ihm einen Wechsel zum FC Bayern München eingebracht. Im Sommer geht es zum Rekordmeister. Im Sommer, so betont Rudy immer wieder.

"Ich bin jetzt in Hoffenheim, will mich voll und ganz auf die Aufgabe hier konzentrieren und jetzt nicht drüber reden oder Spekulationen befeuern, wie es in einem halben Jahr bei Bayern wird", lehnt er jede Diskussion um mögliche Einsatzzeiten in München ab.

Kurz nach dem Wechsel hat sich der Bundestrainer gemeldet: "Jogi Löw war nicht eingeweiht, er hat mir danach aber zu dem Schritt gratuliert, mehr nicht." Er will nun noch mit Hoffenheim angreifen: "Wir versuchen die zweite genauso erfolgreich zu gestalten. Mein Ziel ist es, die Hinrunde zu toppen."

Die voraussichtliche Aufstellung der Bayern - Jetzt auf LigaInsider checken!

Unbeeindruckt ist Rudy von der ersten Niederlade (1:2 gegen RB Leipzig). Weh getan hat sie dennoch: "Wir haben keine Lust zu verlieren. Das Gefühl kannten wir lange nicht mehr, es ist ein Scheiß-Gefühl. Natürlich wäre es schön, wieder eine Serie zu starten."

Sebastian Rudy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung