Fussball

Medien: Bayern plant Angebot für Semedo

Von SPOX
Semedo steht auf Bayrens Wunschliste

Der FC Bayern München sieht sich seit der Rücktrittsankündigung von Kapitän Philipp Lahm offenbar intensiv nach einem Nachfolger um. Nachdem zuletzt Bayer Leverkusens Benjamin Henrichs als aussichtsreichster Kandidat galt, ist der Rekordmeister nun offenbar auch bei Benfica vorstellig geworden. Laut O Jogo hat der FCB bei den Portugiesen sein Interesse für Rechtsverteidiger Nelson Semedo hinterlegt und plant ein Angebot im Sommer.

Der 23-Jährige rückt nicht zum ersten Mal in den Fokus eines europäischen Top-Klubs. Schon vor der Saison stand Semedo bei Manchester United auf dem Wunschzettel, auch Inter Mailand soll den Defensivspieler seit längerem beobachten.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings müsste der Rekordmeister wohl tief in die Tasche greifen. Offenbar besitzt Semedo in seinem bis 2021 laufenden Vertrag eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung