Ancelotti: Nagelsmann kann Bayern trainieren

Von SPOX
Freitag, 27.01.2017 | 20:11 Uhr
Carlo Ancelotti hält große Stücke auf Julian Nagelsmann
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Carlo Ancelotti hat sich zu einem seiner möglichen Nachfolger als Trainer des FC Bayern München geäußert. Julian Nagelsmann, aktuell mit 1899 Hoffenheim in der Erfolgsspur, traue er den Job jedenfalls zu.

"Ich wünsche ihm, eines Tages Bayern-Trainer zu sein. Vielleicht in 10 oder 20 Jahren. Er hat die Qualität und macht das gut in diesem Moment", sagte Ancelotti auf der Pressekonferenz am Freitag über seinen 29-jährigen Kollegen.

Die Voraussichtliche Aufstellung der Bayern - Jetzt auf LigaInsider checken!

Zu seiner eigenen Zukunft betonte Ancelotti, dessen Vertrag beim FCB noch bis Sommer 2019 läuft, dass er derzeit nur an seine Aufgabe beim deutschen Rekordmeister denke. "Es ist nicht der Moment, um über meinen Vertrag zu sprechen. Wir haben viel Zeit. Ich fühle mich hier sehr wohl. Der Klub, die Mannschaft und die Stadt sind fantastisch."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nagelsmann selbst hatte sich am Donnerstag mit einem Augenzwinkern zu den Spekulationen über ein mögliches Engagement bei den Bayern geäußert. "Ich bin in ganz engem Austausch mit Ralph Hasenhüttl und Thomas Tuchel. Wir einigen uns noch, wer Co-Trainer und wer Cheftrainer wird nächstes Jahr", witzelte er.

Carlo Ancelotti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung