Hoeneß: Verträge? "Andere Probleme"

Von SPOX
Samstag, 26.11.2016 | 13:08 Uhr
Uli Hoeneß kann sich derzeit nicht um die Spielerverträge kümmern
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Robben? Lewandowski? Ribery? Alle auf einen Schlag? Vor der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München hatte es Spekulationen über die Bekanntgabe der Vertragsverlängerungen mehrerer Leistungsträger gegeben. Am Freitagabend hielt sich der Rekordmeister damit jedoch komplett zurück. Der wiedergewählte Präsident Uli Hoeneß wiegelte die Wichtigkeit dieser Personalien ab.

"Der FC Bayern hat aktuell andere Probleme als Spielerverträge zu verlängern", sagte der 64-Jährige auf der Pressekonferenz gegen 0.30 Uhr im Audi Dome.

Damit gab Hoeneß trotz aller Bekundungen der Offiziellen, nicht in einer Krise zu sein, zu, dass er sich mit der aktuellen sportlichen Situation kritisch auseinandersetzt.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Zuletzt hatte Sport1 kolportiert, dass es mit den drei Stars bereits Einigungen über Verlängerungen der Verträge gebe. Bei Robben und Ribery läuft das Arbeitspapier im Sommer aus. Lewandowskis Vertrag ist zwar noch bis 2019 gültig, soll jedoch bis 2021 ausgedehnt werden.

Alle Infos zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung