Donnerstag, 17.11.2016

Wolfram Eilenberger sieht Parallelen zwischen Uli Hoeneß und Donald Trump

Philosoph vergleicht Hoeneß mit Trump

In einer Kolumne der Zeit von Philosoph Wolfram Eilenberger macht dieser auch Sportfunktionäre wie Uli Hoeneß für den Wahlsieg von Donald Trump mitverantwortlich. Die Macho-Kultur von Sportfunktionären blende viele Menschen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Machen wir nur die Augen auf: Die Habitus-Differenzen zwischen Donald Trump und Hans-Joachim Watzke oder Dietrich Mateschitz sind so riesig nicht", erklärt Eilenberger in seiner Kolumne in der Zeit. "Und ist die Sehnsucht des glühenden Bayern-Fans nach einer Rückkehr von Uli Hoeneß nicht klar vom gleichen Geist getragen wie die Sehnsucht des gemeinen Trump-Wählers in den USA?"

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dem Sport schreibt Eilenberger die "kulturelle Hauptschuld" am Phänomen Trump zu. Dabei zieht er einen gewagten Vergleich zum designierten Präsidenten des FC Bayern, Uli Hoeneß: "Daddy mag charakterlich nicht einwandfrei sein und Hunderte Millionen an Steuern hinterziehen, aber Daddy ist dafür eben authentisch! Vor allem aber weiß er, wie das Business wirklich läuft. Nicht zuletzt ist er einer von uns. Weil wir nämlich auch gerne so wären wie er!"

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Am Ende seiner Kolumne kommt Eilenberger so zu folgendem Fazit: Der Sport "ist Teil des Problems, für das Trumps Erfolg steht, keinesfalls Lösung oder gar Therapie".

Alle Bundesliga-News

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jerome Boateng hat sich über Jahre mit den besten Angreifern der Welt gemessen

Boateng über stärkste Gegenspieler: "Bei Ronaldo ist es einfacher"

Douglas Costa und Renato Sanches sind international begehrt

Medien: Juve und United ringen um Bayern-Stars

Felix Götze unterschrieb bis 2019

Felix Götze unterschreibt Profivertrag


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.