Pep Guardiola froh über Hoeneß-Rückkehr zu Bayern

Guardiola zu Hoeneß: "Die Seele des FC Bayern"

Von SPOX
Freitag, 25.11.2016 | 10:18 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Pep Guardiola trainierte vor seiner Zeit bei Manchester City den FC Bayern München. Er kennt den Klub gut und sprach mit der SZ über die Rückkehr von Uli Hoeneß ins Präsidentenamt.

"Es macht mich sehr glücklich, zu sehen, dass Uli zurückkehrt, allein schon, weil ich weiß, dass er zu Hause bloß die Möbel auffressen würde", witzelte der Coach über den Tatendrang des langjährigen FCB-Managers.

Zudem erfreut Guardiola dessen Rückkehr, "weil ich in der Zeit, in der ich in München war, gelernt habe, dass es eine Essenz, eine Seele des FC Bayern gibt: Uli."

Hoeneß wurde wegen Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe verurteilt, die ausgerechnet in die Amtszeit Guardiolas bei den Münchnern fiel.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir hatten von Beginn an die richtige Wellenlänge, und deshalb bedauere ich es auch, dass wir zu meiner Zeit beim FC Bayern wegen der Umstände nicht den Kontakt hatten, den ich mir erhofft und gewünscht hatte. Ich bedauere das, weil er wirklich den FC Bayern verkörpert", schwärmt der Spanier vom designierten Präsidenten, der am Freitagabend offiziell gewählt werden soll.

Pep über seine Beziehung zu Hoeneß

Dass Hoeneß "die Personalplanung beim FC Bayern geprägt hat", ist für den City-Trainer Fakt. So wurde auch Pep von Hoeneß an Land gezogen.

Guardiola führte auch Gespräche mit Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge, doch "mit Uli war immer ein ganz besonderes Feeling da. Er ist einfach ein authentischer, ein aufrichtiger, ein herzlicher und professioneller Typ, der geliebt wird und beliebt ist."

Karl-Heinz Rummenigge im exklusiven SPOX-Interview über uli Hoeneß

Zwischen den beiden ist jedoch nicht alles eitel Wonne. Im Scherz erzählt der Spanier, dass es zwei Dinge gibt, die er Hoeneß nachträgt:

"Erstens, dass ich nie wieder seine Würstchen probieren konnte, die so gut sind wie er selbst." Und zweitens: "Dass er noch nicht in Manchester war, obwohl er es mir versprochen hat."

Alle Infos zum FC Bayern München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung