Verletzungen: Javi Martinez und Kingsley Coman gegen Dortmund nicht dabei

Martinez fehlt gegen Dortmund, Coman verletzt

SID
Donnerstag, 10.11.2016 | 11:38 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bayern München muss wohl noch länger auf den Spanier Javi Martínez verzichten. Er werde wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel für das Bundesliga-Topspiel am 19. November bei Borussia Dortmund ausfallen, berichtete der kicker. Außenstürmer Kingsley Coman erlitt zudem am Mittwoch eine Knöchelblessur.

Während bei Coman eine genaue Diagnose aussteht, die nach Verbandsangaben eine Untersuchung am Donnerstag erbingen soll, ist Martínez laut kicker für zwei bis drei weitere Wochen nicht einsatzfähig.

Der 28-Jährige würde dann auch im Champions-League-Spiel bei FK Rostow (23. November im LIVETICKER) und gegen Bayer Leverkusen (26. November im LIVETICKER) fehlen.

Die Muskelverletzung hatte Martínez Ende Oktober im Spiel gegen den FC Augsburg erlitten. Bereits Anfang Oktober hatte er wegen einer Muskelverletzung eine etwa 14-tägige Zwangspause einlegen müssen.

Im Moment könne Martínez laut kicker nicht einmal ein Lauftraining im Freien absolvieren.

Badstuber in der zweiten Mannschaft

Nationalspieler Holger Badstuber will indes auf eigenen Wunsch in der Regionalliga Bayern bei der zweiten Mannschaft der Münchner Spielpraxis sammeln.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Verteidiger soll am Freitag gegen den SV Seligenporten auflaufen. Ziel sei es, Defizite im Bewegungsablauf abzubauen. In dieser Saison stehen für den häufig verletzten Badstuber zwei kurze Pflichtspieleinsätze zu Buche.

Alle Infos zu FC Bayern München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung