Donnerstag, 10.11.2016

Verletzungen: Javi Martinez und Kingsley Coman gegen Dortmund nicht dabei

Martinez fehlt gegen Dortmund, Coman verletzt

Bayern München muss wohl noch länger auf den Spanier Javi Martínez verzichten. Er werde wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel für das Bundesliga-Topspiel am 19. November bei Borussia Dortmund ausfallen, berichtete der kicker. Außenstürmer Kingsley Coman erlitt zudem am Mittwoch eine Knöchelblessur.

Während bei Coman eine genaue Diagnose aussteht, die nach Verbandsangaben eine Untersuchung am Donnerstag erbingen soll, ist Martínez laut kicker für zwei bis drei weitere Wochen nicht einsatzfähig.

Der 28-Jährige würde dann auch im Champions-League-Spiel bei FK Rostow (23. November im LIVETICKER) und gegen Bayer Leverkusen (26. November im LIVETICKER) fehlen.

Die Muskelverletzung hatte Martínez Ende Oktober im Spiel gegen den FC Augsburg erlitten. Bereits Anfang Oktober hatte er wegen einer Muskelverletzung eine etwa 14-tägige Zwangspause einlegen müssen.

Im Moment könne Martínez laut kicker nicht einmal ein Lauftraining im Freien absolvieren.

Badstuber in der zweiten Mannschaft

Nationalspieler Holger Badstuber will indes auf eigenen Wunsch in der Regionalliga Bayern bei der zweiten Mannschaft der Münchner Spielpraxis sammeln.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Verteidiger soll am Freitag gegen den SV Seligenporten auflaufen. Ziel sei es, Defizite im Bewegungsablauf abzubauen. In dieser Saison stehen für den häufig verletzten Badstuber zwei kurze Pflichtspieleinsätze zu Buche.

Alle Infos zu FC Bayern München in der Übersicht


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.