Dienstag, 01.11.2016

Bedient sich der FC Bayern in der Eredivisie

Bayern mit Interesse an PSV-Talent?

Die Bayern spielen am Abend in der Champions League in Eindhoven. Passend dazu kommen nun Gerüchte auf, dass der deutsche Rekordmeister ein Auge auf Mittelfeld-Talent Bart Raamselaar von der PSV geworfen hat.

Wie De Telegraaf bericht, ist der 20-Jährige für die Münchner eine interessante Option für die Zukunft. Ramselaar wechselte erst vor der Saison für 4,75 Millionen Euro vom FC Utrecht zum Champions-League-Teilnehmer.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Königsklasse war auch der Hauptgrund für einen Wechsel: "Diese Art Spiele habe ich in den letzten Jahren immer zuhause vorm Fernseher geschaut. Es ist sehr schön, dass ich jetzt selbst gegen so ein Team spielen darf. Das sind Partien, die man gerne spielen will und die man genießen muss", erklärte Ramselaar vor der Partie gegen die Bayern.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

In dieser Spielzeit hat sich Ramselaar bereits in der Formation von Eindhoven festgespielt. In der Eredivisie kam das Talent bislang in neun Spielen zum Einsatz und konnte drei Treffer und zwei Assists für sich verbuchen.

Alle Infos zum FC Bayern

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ulli Hoeneß war offenbar nicht bereit Verantwortung an Philipp Lahm abzugeben

Lahm: "Uli Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen"

Max Eberl gilt als aussichtsreicher Kandidat für den offenen Sportdirektor-Posten beim FCB

Eberl weiterhin im Fokus der Bayern

Arjen Robben könnte es ins Reich der Mitte ziehen

Wechselt Arjen Robben nach China?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.