Ribery und Boateng im Bayern-Training

SID
Montag, 14.11.2016 | 16:31 Uhr
Jerome Boateng und Frank Ribery sind zurück im Mannschaftstraining des FC Bayern München
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Vor dem Bundesliga-Hit am Samstag bei Vizemeister Borussia Dortmund haben in Fußballer des Jahres Jerome Boateng und Franck Ribery wieder zwei zuletzt verletzte Asse von Bayern München am Montag am Mannschaftstraining teilnehmen können. Boateng laborierte zuletzt an Knieproblemen, Ribery hatte einen Muskelfaserriss erlitten.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ob Boateng und Ribery am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) im Dortmunder Signal Iduna Park zur Verfügung stehen, muss allerdings abgewartet werden.

Am Montag bei der Trainingseinheit fehlten allerdings Torjäger Robert Lewandowski und Javi Martinez. Lewandowski war vorzeitig von der polnischen Nationalmannschaft zurückgekehrt.

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung