Montag, 14.11.2016

FC Bayern: Schlüsselspieler kehren zurück

Ribery und Boateng im Bayern-Training

Vor dem Bundesliga-Hit am Samstag bei Vizemeister Borussia Dortmund haben in Fußballer des Jahres Jerome Boateng und Franck Ribery wieder zwei zuletzt verletzte Asse von Bayern München am Montag am Mannschaftstraining teilnehmen können. Boateng laborierte zuletzt an Knieproblemen, Ribery hatte einen Muskelfaserriss erlitten.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ob Boateng und Ribery am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) im Dortmunder Signal Iduna Park zur Verfügung stehen, muss allerdings abgewartet werden.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Am Montag bei der Trainingseinheit fehlten allerdings Torjäger Robert Lewandowski und Javi Martinez. Lewandowski war vorzeitig von der polnischen Nationalmannschaft zurückgekehrt.

Alle Infos zum FC Bayern

Das könnte Sie auch interessieren
Philipp Lahm fordert die Mitspieler auf, jetzt das Double zu holen

Kapitän Lahm: Bayern-Saison nur mit Double "sehr gut"

Alexis Sanchez traf mit dem FC Arsenal auf den FC Bayern München

Medien: Bayern scouten Alexis und Walker

Robert Lewandowski bleibt ohne Torerfolg - Sein Berater schimpft über den Schiri

Lewy-Agent schimpft über Schiri


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.