FC Bayern: Douglas Costas Leidenszeit ist vorbei

Douglas Costa: "Fühle mich wie neugeboren"

Von SPOX
Mittwoch, 02.11.2016 | 12:50 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
DoLive
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Sa16:00
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Mi00:15
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Do02:45
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Fr02:45
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Fr20:45
Monaco -
Toulouse
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Sa16:00
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:15
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So17:00
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
So17:00
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
So17:00
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
So19:00
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
Mi02:45
River Plate -
Guarani
J1 League
Mi12:00
Shimizu -
Osaka
J1 League
Mi12:00
Kobe -
Kashima
League Cup
Mi20:45
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Do00:15
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Do02:00
Sevilla -
AS Rom

Douglas Costa wechselte im Sommer 2015 als weitestgehend unbeschriebenes Blatt zum FC Bayern, wusste prompt zu überzeugen. Nach einer herausragenden Hinrunde baute der Brasilianer in der Rückserie etwas ab. In der Vorbereitung auf die aktuelle Saison machten ihm Adduktorenprobleme zu schaffen, bevor ihn eine Oberschenkelverletzung komplett außer Gefecht setzte. Seit wenigen Wochen ist Costa zurück und weiß zu gefallen.

"Ich fühle mich wie neugeboren. Nach dem Pokalfinale gegen Dortmund hatte ich eine Adduktorenverletzung, musste meinem Körper eine Pause gönnen", erklärte er im Gespräch mit Sport Bild. Und weiter: "Ich konnte deshalb im Sommer während meines Heimaturlaubs kaum trainieren, auch nicht mit meinem persönlichen Coach. Als ich zurück in München war, habe ich was für meinen Oberkörper getan. Dann am nach meiner Rückkehr schnell die nächste Verletzung am Oberschenkel, das war frustrierend."

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dass er nach seinem Transfer von Schachtjor Donezk an die Isar derart durchstartete, ließ natürlich die Erwartungshaltung steigen. Eine Tatsache, die Begleiterscheinungen mit sich brachte. "Vergangene Saison stand ich auf einmal im Rampenlicht", so Costa weiter. Der 26-Jährige ergänzte: "Ich wollte nicht nur bei Bayern, sondern auch in der Nationalelf glänzen. Plötzlich wurde ich Stammspieler in der Selecao, mein Traum ging in Erfüllung. Ich hatte große Duelle zu bestreiten: ein Champions-League-Halbfinale, ein Pokalfinale. Spiele dieser Dimension kannte ich bislang nicht. Ich habe mir selbst viel Druck gemacht."

Auf den Leistungseinbruch in der vergangenen Rückrunde angesprochen, verriet Costa: "Mir hat die Erfahrung gefehlt, ich konnte das Vorrunden-Niveau einfach nicht über eine ganze Spielzeit halten. Zudem musste ich mich auch in Deutschland und in meiner neuen Umgebung bei Bayern zurechtfinden."

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung