Sanches wurde jüngst mit dem Golden-Boy-Award ausgezeichnet

Renato Sanches kontert Scholl-Kritik

Von SPOX
Samstag, 29.10.2016 | 15:37 Uhr
Renato Sanches ist neuer Golden Boy
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Renato Sanches hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Nachdem der Europameister zum FC Bayern München wechselte, gewann er kürzlich den Golden-Boy-Award als bester U21-Spieler. Trotzdem bezeichnet ihn Mehmet Scholl als Störfaktor im Spiel der Bayern. Im Interview mit der tz reagiert der Portugiese gelassen auf die Aussagen des ehemaligen Bayern-Spielers.

"Das Einzige, was für mich zählt, ist meine Leistung auf dem Platz und deren Beurteilung durch den Trainer. Den Rest blende ich aus", kommentiert der Youngster die Kritik von Mehmet Scholl. Dennoch ist er sich bewusst, dass er noch nicht auf seinem Top-Level angelangt ist: "Natürlich gibt es noch einige Dinge, die ich verbessern muss. Bei so einem Wechsel ins Ausland ist das aber völlig normal, vor allem in meinem Alter."

Dafür will Renato Sanches bei den Bayern so viel Einsatzzeit bekommen, wie nur möglich. Die Auszeichnung zum besten U21-Spieler sieht er nicht als Belastung an, sondern motiviert ihn zusätzlich: "Ich sehe sie nicht als Belastung, sondern vielmehr als weiteren Ansporn dafür, weiterhin hart an mir zu arbeiten und mich beim FC Bayern durchzusetzen."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Renato Sanches im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung