Thomas Müller will im Supercup gegen den BVB ein Ausrufezeichen setzen

"Sind heiß und wollen das Ding gewinnen"

SID
Donnerstag, 11.08.2016 | 14:42 Uhr
Thomas Müller setzte sich mit den Bayern im Pokalfinale gegen den BVB durch
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Rekordmeister Bayern München möchte im Supercup gegen Vizemeister Borussia Dortmund am Sonntag (20.30 Uhr im LIVETICKER) das erste Ausrufezeichen setzen.

"Wir sind heiß und wollen das Ding auf jeden Fall gewinnen", sagte Weltmeister Thomas Müller am Donnerstag, "auch wenn es in dieser Spielzeit wichtigere Spiele gibt."

Das Duell zwischen Bayern und Dortmund werde immer mit Spannung erwartet, das Ergebnis sei aber nicht "ausschlaggebend" und habe keinerlei Aussagewert für die Meisterschaft, ergänzte Müller. "Bei Dortmund ist im Kader viel verändert worden, wir haben eine neuen Trainer. Man wird sehen wie diese Veränderungen funktionieren."

"Habe aus meiner Sicht alles gegeben"

Trotz seiner Torflaute bei der EURO 2016 in Frankreich geht Müller optimistisch in die neue Saison. "Das sind Dinge, die im Sport vorkommen", sagte der 26-Jährige: "Ich bin da ganz entspannt und gehe mit Freude in die Saison."

Bei der Europameisterschaft hatte der Stürmer kein Tor für die Nationalmannschaft erzielt. "Ich habe aus meiner Sicht alles gegeben", ergänzte Müller, "natürlich bin ich nicht glücklich und zufrieden wie der Sommer gelaufen ist, aber es wirft mich auch nicht aus der Bahn."

Thomas Müller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung