FC Bayern: Deutsche gegen Hoeneß-Comeback

Von SPOX
Samstag, 13.08.2016 | 10:38 Uhr
Uli Hoeneß soll Karl Hopfner beerben
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Live
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Ab November wird Uli Hoeneß wohl wieder das Amt des Präsidenten beim FC Bayern München begleiten. Während man beim Rekordmeister dieser Entscheidung positiv entgegen blickt, steht die Mehrheit der Deutschen eine Hoeneß-Rückkehr kritisch gegenüber.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag des Focus. Demnach stimmten mit 53 Prozent etwas mehr als die Hälfte gegen eine Rückkehr des 64-Jährigen in das Präsidentenamt, 33 Prozent sprachen sich dafür aus.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Die verbleibenden 13 Prozent der 1001 Befragten enthielt sich oder hatte keine klare Meinung.

Auffällig bei der Befragung ist die zwischen Männern und Frauen. Während bei den Männern nur 41 Prozent gegen eine Hoeneß-Rückkehr stimmten, waren es bei den Frauen 64 Prozent.

Der FC Bayern München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung