Fussball

Matthäus: "Bayern-Abwehr Weltklasse"

Von SPOX
Für Lothar Matthäus ist Mats Hummels das fehlende Puzzlestück beim FC Bayern
© getty

Bayern-Legende Lothar Matthäus kommt angesichts der Abwehr des Rekordmeisters mit Blick auf die kommende Saison aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Während Mats Hummels für ihn die Defensive des FCB auf das höchste Level hebt, bekommen auch die Außenverteidiger ein ultimatives Lob.

"Mit Mats Hummels hat man nun das fehlende Puzzleteil geholt, das dieser Abwehr endgültig den Stempel Weltklasse geben wird", sagte der Weltmeister im Gespräch mit dem kicker. Das Gute an Hummels sei zudem, "dass er keine Eingewöhnungszeit brauchen wird. Er kennt Neuer, er kennt Boateng bestens im Zusammenspiel. Das wird ein Riesenvorteil sein".

Auch für die beiden Außenverteidiger der Münchner gibt's von Matthäus nur Lob: "Ein Alaba ist für mich der weltbeste Linksverteidiger. Ich verstehe sowieso nicht, warum er immer im Mittelfeld spielen will. Man hat auch bei der EM gesehen, dass er da nicht so gut zurechtkommt wie auf außen." Auf rechts gäbe es mit Philipp Lahm trotz seines Rücktritts aus der DFB-Elf "keinen Besseren auf der Welt".

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Der Rekordmeister, der bereits letzte Saison ohne Mats Hummels mit nur 17 Liga-Gegentoren Geshichte geschrieben hatte, hat für Matthäus unter dem Strich "die weltbeste Abwehr. Die sucht ihresgleichen. Da kommt kein Real Madrid mit, kein FC Barcelona. Diese Kombination ist einmalig. Bayern hat da etwas Großartiges zusammengebracht".

Der FC Bayern München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung