Fussball

Ancelotti bekommt Dolmetscher gestellt

Von SPOX
Die Ansagen auf dem Platz will Carlo Ancelotti beim FC Bayern schon bald auf deutsch geben
© getty

Carlo Ancelotti wird am Montag seine erste Pressekonfernz als Bayern-Trainer geben. Allerdings nicht auf Deutsch, sondern mit Hilfe eines Dolmetschers. Die dpa berichtet, dass der deutsche Meister seinem neuen Trainer einen Synchron-Übersetzer zur Seite stellt.

Sein Vorgänger Pep Guardiola führte seine erste PK komplett auf Deutsch. Doch auch bei dem Italiener gibt es Hoffnung: Bei seiner Ankunft sprach er mit den Reportern "Mein Deutsch? Gut. Aber schwer."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Außerdem ist auch Karl-Heinz Rummenigge an seiner Seite, der Italienisch spricht.

Der FC Bayern München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung