Fussball

"Ancelotti wird Bayern gut tun"

Von SPOX
Sami Khedira spielte unter Carlo Ancelotti eine wichtige Rolle bei Real Madrid
© getty

Carlo Ancelotti wird Nachfolger von Pep Guardiola bei Bayern München. Kein leichtes Erbe, das der Italiener antritt, Sami Khedira ist diesbezüglich aber zuversichtlich und lobt seinen Ex-Coach Ancelotti in den höchsten Tönen.

Khedira kennt Ancelotti gut aus der gemeinsamen Zeit von 2013 bis 2015 bei Real Madrid. Gegenüber Sport Bild hat der Mittelfeldspieler die offene Art des Coaches gelobt: "Die Tür zu seinem Büro war immer auf, er hat sich immer Zeit genommen. Er schreit eigentlich nie. Ich habe es selten erlebt, dass 25 Spieler quasi nie sauer auf ihren Trainer sind. Ancelotti hat die Mannschaftsführung perfektioniert."

Auch die Stars im Team könne Ancelotti für sich begeistern: "Dass Weltstars wie Sergio Ramos und Cristiano Ronaldo den Trainer gegen den Willen des Vereins halten wollten, ist schon etwas Außergewöhnliches."

Zusammenfassend meint Sami Khedira: "Taktisch und fachlich ist er super, am herausragendsten sind aber seine menschlichen Fähigkeiten. Ancelotti wird Bayern gut tun und macht sie vielleicht noch gefährlicher."

Sami Khedira im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung