Supercup: Bayern mitte August in Dortmund zu Gast

Hummels erstes Pflichtspiel beim BVB

SID
Freitag, 13.05.2016 | 13:31 Uhr
Mats Hummels (r.) wird nächste Saison dann wieder mit Robert Lewandwoski zusammenspielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mats Hummels kehrt schneller nach Dortmund zurück, als ihm vielleicht lieb ist. Der Weltmeister wird nach seinem Wechsel im Sommer zu Bayern München das erste Pflichtspiel im Trikot des deutschen Rekordmeisters bei Borussia Dortmund bestreiten.

Beide Klubs stehen sich am 14. August im Supercup im ehemaligen Westfalenstadion gegenüber. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt. Gleichzeitig ist es die Pflichtspiel-Premiere für den neuen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.

Meister München und Vize Dortmund sind unabhängig vom Ausgang des Pokalfinals am 21. Mai in Berlin für den Supercup qualifiziert. Das Pokalendspiel ist für Hummels die letzte Begegnung für den BVB.

Der Innenverteidiger hat bei den Bayern einen Fünfjahresvertrag unterschrieben und musste sich zuletzt einige Anfeindungen der Dortmunder Fans gefallen lassen.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Seit der Supercup-Wiedereinführung vor sechs Jahren standen sich Bayern und Dortmund bereits dreimal gegenüber. 2012 gewann der FC Bayern in München 2:1. Der BVB war 2013 (4:2) und 2014 (2:0) jeweils in Dortmund erfolgreich.

Mats Hummels im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung