Freitag, 27.05.2016

FC Bayern: Wechselt Robert Lewandowski doch nach Madrid?

Lewy-Berater bestätigt Real-Gespräche

Das Wechsel-Theater um Bayerns Starstürmer Robert Lewandowski stößt in neue Sphären vor: Die Berater des Polen bestätigten gegenüber dem Spiegel Gespräche mit Real Madrid.

Robert Lewandowski
© getty

"Real Madrid ist vor einigen Wochen auf uns zugekommen, wir haben uns alles angehört. Es ist ein großer, spannender Verein. Wir haben den FC Bayern darüber informiert, dass wir Gespräche mit Madrid geführt haben", sagte Cezary Kucharski. Dem Bericht zufolge liebäugelt Lewandowski mit einem Wechsel in die spanische Hauptstadt.

Sein anderer Berater Maik Barthel fügte hinzu: "Für Robert gibt es eigentlich gar keinen Markt. Ein Markt entsteht doch aus Angebot und Nachfrage. Wenn die Nachfrage das Angebot aber so enorm übersteigt, kann das Angebot mit der Nachfrage machen, was es will."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Lewandowski vermied gegenüber dem Spiegel zudem ein klares Bekenntnis: "Auf der anderen Seite bin ich seit sechs Jahren in Deutschland, ich habe hier alles gewonnen. Manchmal muss man darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist, einen neuen Reiz auszuprobieren."

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Er unterstrich diesen Gedanken noch einmal deutlich: "Verträge im Fußball sind kein Heiligtum. Diese Haltung kann man mögen oder nicht, aber es ist die Wahrheit. Es ist ja nicht so, dass nur irgendwelche Spieler irgendwelche Absprachen brechen."

Laut Spiegel wäre Real bereit, dem Stürmer einen Sechs-Jahres-Vertrag mit bis zu 25 Millionen Euro Gehalt pro Jahr zu bieten - plus Gehalt und Berater-Provision. In München soll er geschätzte neun Millionen verdienen.

Alles zu Robert Lewandowski

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Sven Ulreich will doch kein Reservist mehr sein

FCB: Ulreich bekräftigt Wechselwunsch

Douglas Costa soll infolge seiner Knieprobleme nun doch deutlich früher zurückkehren, als ursprünglich gedacht

Douglas Costa: Comeback in zehn Tagen?

Bayern Münchens Vorstand Rummenigge mit dem Startschuss in China

FC Bayern eröffnet Shanghai-Büro offiziell


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.