FC Bayern: Kommt Juventus Ancelotti in die Quere?

Juve mischt sich in Pjanic-Poker ein

Von SPOX
Samstag, 07.05.2016 | 14:29 Uhr
Miralem Pjanic erzielte in dieser Saison 9 Tore für die Roma
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der FC Bayern München plant mit dem designierten Trainer Carlo Ancelotti bereits für die kommende Saison. Der Name Miralem Pjanic ist in diesem Zusammenhang schon häufiger gefallen. Der Mittelfeldakteur vom AS Rom soll nun auch bei Juventus im Gespräch sein.

Nach Informationen der Gazzetta dello Sport sollen die Verantwortlichen des Serie-A-TIM-Meisters bereits bei den Hauptstädtern angefragt haben. Das italienische Blatt berichtet zudem von einem möglichen Zugzwang im Hinblick auf den Verkauf von Pjanic.

Aufgrund des Drucks durch Financial Fairplay seien die Römer zu Abgaben gedrungen. Die Gazzetta will dennoch von einem Vorteil ausländischer Teams wissen, was den Bayern in die Karten spielen würde.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Pjanic besitzt bei der Roma noch einen Vertrag bis 2018. Sein aktueller Marktwert wird auf etwa 35 Millionen Euro geschätzt. Der Bosnier erzielte in 31 Liga-Spielen der laufenden Saison neun Treffer selbst und bereitete weitere zehn vor.

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung