Freitag, 13.05.2016

FC Chelsea in Gesprächen mit Mario Götze

Medien: Ancelotti bietet Götze an

Neben dem FC Liverpool soll nun auch der FC Chelsea ins Transfer-Rennen um Mario Götze eingestiegen sein. Neu-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti, der einst auch die Londoner trainierte, soll die Blues-Verantwortlichen bereits vor Wochen darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass er nicht mit dem Weltmeister plant.

Mario Götze steht bei den Bayern auf dem Abstellgleis
© getty
Mario Götze steht bei den Bayern auf dem Abstellgleis

Die Sun berichtet, dass sich der Hauptstadtklub in fortgeschrittenen Gesprächen mit Götze und seinem Berater befinde.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken

Die Bayern sollen dem Vernehmen nach auf eine Ablösesumme von 45 Millionen Euro bestehen - in etwa der Preis, den sie in dieser Woche für Benfica-Talent Renato Sanches auf den Tisch gelegt hatten.

Mario Götze im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Karl-Heinz Rummenigge sieht eine Verrohung im Fußball

Rummenigge beklagt Sittenverfall

Rafinha ist laut Paulo Sergio der ideale Lahm-Nachfolger

Paulo Sergio: "Rafinha kann locker Lahm-Nachfolger werden"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.