FC Chelsea in Gesprächen mit Mario Götze

Medien: Ancelotti bietet Götze an

Von SPOX
Freitag, 13.05.2016 | 14:23 Uhr
Mario Götze steht bei den Bayern auf dem Abstellgleis
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Neben dem FC Liverpool soll nun auch der FC Chelsea ins Transfer-Rennen um Mario Götze eingestiegen sein. Neu-Bayern-Trainer Carlo Ancelotti, der einst auch die Londoner trainierte, soll die Blues-Verantwortlichen bereits vor Wochen darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass er nicht mit dem Weltmeister plant.

Die Sun berichtet, dass sich der Hauptstadtklub in fortgeschrittenen Gesprächen mit Götze und seinem Berater befinde.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken

Die Bayern sollen dem Vernehmen nach auf eine Ablösesumme von 45 Millionen Euro bestehen - in etwa der Preis, den sie in dieser Woche für Benfica-Talent Renato Sanches auf den Tisch gelegt hatten.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung