"Für unsere Talente ist es schwieriger"

Von SPOX
Dienstag, 12.04.2016 | 11:41 Uhr
Karl-Heinz Rummenigge fordert Verbesserungen im Nachwuchsbereich
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Der FC Bayern verfolgt eine selbst auferlegte Zwei-Säulen-Philosophie: Eine Säule sind demnach Transfers, die andere die Nachwuchsförderung. Seit David Alaba aber hat es kein Emporkömmling geschafft, sich im Starensemble festzusetzen. Auch Karl-Heinz Rummenigge hat das Problem erkannt.

Im Interview mit der Schwäbischen Zeitung gab der Vorstandsvorsitzende der Münchner offenkundig zu: "Es ist schwieriger geworden für unsere Talente, da die Qualität unserer Mannschaft noch einmal gewachsen ist. Und gewachsen ist auch der Druck auf Mannschaft und Trainer, am Ende Titel gewinnen zu müssen."

Für eine gesunde Entwicklung braucht man Geduld, junge Spieler die Zeit, sich an die Begebenheiten zu gewöhnen und daran zu wachsen. Sie müssen Fehler machen dürfen. Beim Rekordmeister darf man sich diese jedoch nicht erlauben. Trotzdem fordert Rummenigge in puncto Jugendarbeit: "Hier müssen wir uns wieder verbessern."

2017 wird die neue Akademie nahe der Allianz Arena eröffnet, die "uns einen neuen Schub geben wird". Ohnehin hat Bayern zuletzt verstärkt in die Zukunft investiert: "Wir haben jetzt gute Trainer, auch im Scouting sind wir besser und aggressiver geworden", so Rummenigge abschließend.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung