Montag, 04.04.2016

FCB-Franzose in Topform

Ribery: "Ich bin wieder wichtig"

Franck Ribery hat sich in den letzten Wochen endgültig beim FC Bayern München zurückgemeldet und ein beeindruckendes Comeback nach langer Leidenszeit hingelegt. Der Franzose bewies seine Kämpfermentalität und freut sich, wieder seinen Teil zum Erfolg beizutragen.

Franck Ribery spielt bei den Bayern sportlich wieder eine wichtige Rolle
© getty
Franck Ribery spielt bei den Bayern sportlich wieder eine wichtige Rolle
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Viele Leute haben nicht geglaubt, dass ich so zurückkomme, dass ich so schnell mein gutes Niveau erreiche", erinnerte sich Ribery im Kicker an die elf monatige Ausfallzeit und fügt an: "Natürlich war es schwierig. Aber das kann passieren. Das ist das Leben. Es ist dann wichtig, den Kopf hochzunehmen und zurückzukommen."

Besonders gegen Frankfurt gelang ihm das gut, als er mit einem spektakulären Seitfallzieher den Siegtreffer erzielte. "Es war emotional. Ich war lange verletzt und habe so ein Tor noch nie erzielt", beschrieb Ribery seine Gemütslage nach dem wichtigen Tor.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich bin einer, der nie aufgibt", sagte der dienstälteste Bayern-Profi über sich selbst. Und so wundert es auch nicht, dass Ribery auch sportlich wieder ein wichtiger Teil der Mannschaft von Pep Guardiola ist: "Ich bin wieder wichtig für die Mannschaft auf dem Platz, für die Fans, für die Bayern. Wenn du siehst, was ich gemacht habe seit meiner Rückkehr, das ist Wahnsinn."

Auch Sportvorstand Matthias Sammer freute sich über die erfolgreiche Rückkehr und unterstrich ebenfalls dessen Bedeutung für den Verein: "Franck wurde nachgesagt, nie mehr eine wichtige Rolle zu spielen. Jetzt sieht man, wie wichtig kurzfristig Totgesagte sind, wenn sie zurückkommen."

Franck Ribery im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
David Alaba musste verletzt ausgewechselt werden

David Alaba hat seine Diagnose

Carlo Ancelotti ist trotz Königsklassen-Aus stolz auf sein Team

Ancelotti: "Es ist eine Ehre, Trainer dieses Teams zu sein"

Nur Mats Hummels läuft gegen Mainz 05 auf

FCB-Innenverteidigung: Nur Hummels fit


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.