"Es ist richtig frustrierend"

Kein Zeitplan für Robben und Boateng

Von SPOX
Donnerstag, 07.04.2016 | 09:43 Uhr
Arjen Robben und Jerome Boateng schuften an einem Comeback bei den Bayern
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Für den FC Bayern München geht die Saison in die heiße Phase, Arjen Robben und Jerome Boateng haben dabei verletzungsbedingt aber nur eine Zuschauerrolle inne. Einen konkreten Zeitplan für die Comebacks gibt es nicht, der Niederländer zeigt sich frustriert.

"Ich arbeite daran zurückzukommen, aber es gibt keinen Zeitplan", sagte Robben dem Kicker. Es sei "richtig frustrierend, weil ich wieder in einer Topverfassung war und bereit für die wichtigen Spiele. Aber ich gebe niemals auf".

Der Angreifer hatte sich Mitte März eine Adduktorenverletzung zugezogen und absolviert im Moment Aufbautraining. Eine mögliche Rückkehr wäre das Pokal-Halbfinale gegen Werder Bremen am 19. April.

Auch der schmerzlich vermisste Jerome Boateng kann nicht abschätzen, wann er wieder auf dem Platz steht. Der Abwehrchef ist im Lauftraining und absolviert leichte Übungen mit dem Ball. Gefragt nach einem Comeback zum Spiel bei der Hertha am 23. April sagte der Innenverteidiger: "Das wird eng." Ein mögliches Halbfinale in der Champions League findet am 26. oder 27. April statt.

Der FC Bayern München in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung