Mittwoch, 13.04.2016

Ancelotti kontert ausufernde Kritik

Guardiola "idealer Coach" für Bayern

Carlo Ancelotti, künftiger Trainer des Rekordmeisters Bayern München, kann den negativen Äußerungen verschiedener Experten gegenüber Pep Guardiola nichts abgewinnen.

Carlo Ancelotti wird zur kommenden Saison die Bayern übernehmen
© getty
Carlo Ancelotti wird zur kommenden Saison die Bayern übernehmen

"Alle Trainer werden kritisiert. Sehen Sie nur Luis Enrique, der lange ungeschlagen war und nach dem Clasico trotzdem kritisiert wurde. Guardiola kennt das Bayern-Team und dessen Entwicklung genau und ist der ideale Coach, um Bayern ins Halbfinale und noch weiter zu führen", sagte Ancelotti bei goal.com.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der Italiener wird Guardiola im Sommer beerben, wenn der Katalane München nach drei Jahren verlässt. Für das Viertelfinal-Rückspiel der Königsklasse bei Benfica Lissabon am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) gibt Ancelotti den Bayern gute Chancen. "Die Erwartungen sind hoch. Sie haben ein gutes Resultat im Hinspiel erreicht (1:0) und sind Favorit auf ein Erreichen des Halbfinales", sagte er.

Eine Prognose auf den künftigen Champions-League-Sieger wollte Ancelotti nicht abgeben. "Vor einer Woche dachte jeder - auch ich - dass Barcelona der Favorit auf den Gewinn der Champions League ist. Jetzt ist nichts mehr sicher. Barcas Level ist ein bisschen gesunken, und es ist sehr schwierig zu sagen, wer den Wettbewerb gewinnen wird."

Carlo Ancelotti im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Ulli Hoeneß war offenbar nicht bereit Verantwortung an Philipp Lahm abzugeben

Lahm: "Uli Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen"

Max Eberl gilt als aussichtsreicher Kandidat für den offenen Sportdirektor-Posten beim FCB

Eberl weiterhin im Fokus der Bayern

Arjen Robben könnte es ins Reich der Mitte ziehen

Wechselt Arjen Robben nach China?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.