Boateng-Comeback in Sichtweite

Robben fehlt auch gegen Benfica

SID
Sonntag, 03.04.2016 | 11:10 Uhr
Arjen Robben plagt sich erneut mit einer Verletzung herum
© getty
Advertisement
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Bayern München muss am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Benfica Lissabon auf Arjen Robben verzichten. Dafür kann Trainer Pep Guardiola mit Kingsley Coman planen. Der 19 Jahre alte Franzose hatte am Samstag beim 1:0 gegen Eintracht Frankfurt wegen leichter muskulärer Probleme gefehlt.

"Ich denke, dass Kingsley Coman spielen kann, bei Arjen muss man weiter ein bisschen Geduld haben", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Wie lange Robben (32) noch ausfallen wird, ließ Rummenigge wie zuletzt schon Guardiola aber offen. Der Niederländer steht bereits seit Mitte März wegen Adduktorenproblemen nicht zur Verfügung. Neben Robben muss Guardiola gegen Lissabon weiter auch auf Holger Badstuber, Medhi Benatia und Jerome Boateng verzichten.

Von Weltmeister Boateng gibt es aber positive Signale. "Es sieht bei Jerome ganz gut aus. Er hat mit dem Training angefangen. Vielleicht kommt er früher zurück als man dachte", sagte Rummenigge.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Boateng, der am Freitag erstmals wieder mit dem Ball trainierte, hatte sich Ende Januar einen Muskelbündelriss im Adduktorenbereich zugezogen. Der 27-Jährige brachte selbst zuletzt "Mitte April" als Zeitpunkt seiner Rückkehr ins Gespräch.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung