Kimmich: "Freue mich auf U21"

Von SPOX
Sonntag, 20.03.2016 | 13:17 Uhr
Joshua Kimmich gehört beim FCB meist zur Startformation
© getty

Am Freitag nominierte Bundestrainer Jogi Löw sein Aufgebot für die Testspiele gegen England und Italien. Nicht mit dabei: Joshua Kimmich, dem nach seinen Leistungen beim FC Bayern München sogar gute Chancen für eine EM-Teilnahme prophezeit wurden. Stattdessen kommt der 21-Jährige nun bei der U21 zum Einsatz.

"Ich denke es wäre enttäuschender, wenn man immer dabei war und dann plötzlich nicht mehr", äußerte sich Kimmich im Interview auf der DFB-Homepage: "Ich war ja noch nie dabei, also freue ich mich jetzt auf die beiden U 21-Länderspiele kommende Woche."

Kimmich gehört seit Wochen zum Stammpersonal beim FC Bayern. Den dadurch entstandenen Hype um seine Person "bekommt man zwar mit, aber das kann in ein paar Wochen wieder ganz anders sein, deshalb nimmt man sich das nicht so zu Herzen", so Kimmich weiter.

Seine neue Rolle als Innenverteidiger hat er das letzte Mal bei der baden-württembergischen Auswahl gespielt: "Das ist schon eine Ewigkeit her. Ich habe jetzt eine Position mehr. Schaden tut's nicht".

Joshua Kimmich im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung