Samstag, 27.02.2016

Vor der Partie Wolfsburg - FCB

Misimovic: Bayern? "Ein Traum"

Am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) stehen sich der VfL Wolfsburg und der FC Bayern im Spitzenspiel der Bundesliga gegenüber. Zvjezdan Misimovic hat für beide Klubs gekickt - und schwärmt vom aktuellen Tabellenführer.

Zvjezdan Misimovic spielte in der Bundesliga unter anderem für den VfL Wolfsburg
© getty
Zvjezdan Misimovic spielte in der Bundesliga unter anderem für den VfL Wolfsburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es ist ein Traum, wie die Bayern gerade spielen. Es macht richtig Spaß zu sehen, wie sie dominieren. Ob sie zuhause oder auswärts spielen, ist eigentlich egal", erklärte der Bosnier im Interview mit der Abendzeitung. Der 33-Jährige ist in München geboren und hat auch heute noch Kontakt zu Co-Trainer Hermann Gerland.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Obwohl Misimovic in China bei Beijing Renhe unter Vertrag steht, verfolgt er seine Ex-Vereine und sieht den Rekordmeister in der Favoritenrolle: "Bayern hat da ganz andere Möglichkeiten, die letzten Jahre ist der Verein unglaublich nach vorne marschiert. Für die anderen Klubs ist es fast unmöglich, Bayern einzuholen".

Barca und Bayern als CL-Favoriten

Aber auch an seine Zeit beim VfL Wolfsburg denkt Misimovic gerne zurück. "Mit Wolfsburg war es natürlich etwas Besonderes, die erste Meisterschaft für diesen Klub zu holen", blickte der Mittelfeldspieler zurück. Auf dem Weg zum Titel hatten die Wölfe unter Felix Magath damals die Bayern sensationell mit 5:1 besiegt.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

In der Champions League traut er den Bayern in dieser Saison einiges zu. "Bayern und Barca sind eine Klasse besser als die anderen", so Misimovic weiter. Den Wolfsburgern attestiert er international, einen "Riesenschritt" gemacht zu haben.

Alles zur Bundesliga

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jerome Boateng hat sich über Jahre mit den besten Angreifern der Welt gemessen

Boateng über stärkste Gegenspieler: "Bei Ronaldo ist es einfacher"

Douglas Costa und Renato Sanches sind international begehrt

Medien: Juve und United ringen um Bayern-Stars

Felix Götze unterschrieb bis 2019

Felix Götze unterschreibt Profivertrag


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.