Alle deutschen Meister im Überblick

SID
FC Bayern München verdiente sich durch 23 Meistertitel vier Meistersterne auf dem Trikot
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die 1963 gegründete Bundesliga ist die höchste deutsche Fußballliga. Der 1. FC Köln konnte die erste Meisterschaft für sich entscheiden, ab 1969 begann die Erfolgsstory des FC Bayern München, dem heutigen Rekordmeister. Starke Konkurrenz bekam der FC Bayern in den 70ern durch Borussia Mönchengladbach und seit den 90er-Jahren durch Borussia Dortmund, dem aktuellen Titelträger.

2012/2013: FC Bayern München (91 Punkte)

2011/2012: Borussia Dortmund (81 Punkte)

2010/2011: Borussia Dortmund (75 Punkte)

2009/2010: FC Bayern München (70 Punkte)

2008/2009: VfL Wolfsburg (69 Punkte)

2007/2008: FC Bayern München (76 Punkte)

2006/2007: VfB Stuttgart (70 Punkte)

2005/2006: FC Bayern München (75 Punkte)

2004/2005: FC Bayern München (77 Punkte)

2003/2004: Werder Bremen (74 Punkte)

2002/2003: FC Bayern München (75 Punkte)

2001/2002: Borussia Dortmund (70 Punkte)

2000/2001: FC Bayern München (63 Punkte)

1999/2000: FC Bayern München (73 Punkte)

1998/1999: FC Bayern München (78 Punkte)

1997/1998: 1. FC Kaiserslautern (68 Punkte)

1996/1997: FC Bayern München (71 Punkte)

1995/1996: Borussia Dortmund (68 Punkte)

1994/1995: Borussia Dortmund (49:19 Punkte)

1993/1994: FC Bayern München (44:24 Punkte)

1992/1993: Werder Bremen (48:20 Punkte)

1991/1992: VfB Stuttgart (52:24 Punkte)

1990/1991: 1. FC Kaiserslautern (48:20 Punkte)

1989/1990: FC Bayern München (49:19 Punkte)

1988/1989: FC Bayern München (50:18 Punkte)

1987/1988: Werder Bremen (52:16 Punkte)

1986/1987: FC Bayern München (53:15 Punkte)

1985/1986: FC Bayern München (49:19 Punkte)

1984/1985: FC Bayern München (50:18 Punkte)

1983/1984: VfB Stuttgart (48:20 Punkte)

1982/1983: Hamburger SV (52:16 Punkte)

1981/1982: Hamburger SV (48:20 Punkte)

1980/1981: FC Bayern München (53:15 Punkte)

1979/1980: FC Bayern München (50:18 Punkte)

1978/1979: Hamburger SV (49:19 Punkte)

1977/1978: 1. FC Köln (48:20 Punkte)

1976/1977: Borussia Mönchengladbach (44:24 Punkte)

1975/1976: Borussia Mönchengladbach (45:23 Punkte)

1974/1975: Borussia Mönchengladbach (50:18 Punkte)

1973/1974: FC Bayern München (49:19 Punkte)

1972/1973: FC Bayern München (54:14 Punkte)

1971/1972: FC Bayern München (55:13 Punkte)

1970/1971: Borussia Mönchengladbach (50:18 Punkte)

1969/1970: Borussia Mönchengladbach (51:17 Punkte)

1968/1969: FC Bayern München (46:22 Punkte)

1967/1968: 1. FC Nürnberg (47:21 Punkte)

1966/1967: Eintracht Braunschweig (43:25 Punkte)

1965/1966: TSV 1860 München (50:18 Punkte)

1964/1965: Werder Bremen (41:19 Punkte)

1963/1964: 1. FC Köln (45:15 Punkte)

Ergebnisse & Tabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung