Fussball

BVB verleiht Sergio Gomez an Huesca: "Großes Mittelfeldtalent, das Spielpraxis benötigt"

Von SPOX
Ein "großes MIttelfeldtalent" auf der Suche nach Spielpraxis: Sergio Gomez verlässt den BVB für ein Jahr auf Leihbasis und wechselt zu Huseca.

Borussia Dortmund hat Sergio Gomez für die kommende Saison an den spanischen Zweitligisten Huesca verliehen. Das gaben die Schwarz-Gelben am Montagabend offiziell bekannt.

"Sergio ist ein großes Mittelfeldtalent, das Spielpraxis benötigt, die wir ihm zurzeit nicht garantieren können", begründete Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc den Schritt.

"Wir wünschen ihm in Spanien den größtmöglichen Erfolg, viele Einsatzminuten und werden seine Leistungen in diesem spielstarken Team genau beobachten", fügte Zorc hinzu.

Gomez wechselte im Januar 2018 aus der Jugend des FC Barcelona zum BVB. In Dortmund kam er in der ersten Mannschaft allerdings bislang nur zu zwei Kurzeinsätzen in der Liga und einem Kurzeinsatz in der Champions League.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung