Fussball

RB Leipzig - Transfers: Fixe Zu- und Abgänge im Sommer 2019

Von SPOX
RB Leipzig ist diesen Sommer schon des Öfteren auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

RB Leipzig ist diesen Sommer schon des Öfteren auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Zuletzt im eigenen Haus, denn bis vor Kurzem hatten die Roten Bullen noch zu wenige deutsche Spieler unter Vertrag. SPOX klärt über eine DFL-Regel und alle fixen Transfers der Sachsen auf.

Schon diesen Sonntag bekommt es RB Leipzig mit dem VfL Osnabrück im ersten Pflichtspiel zu tun. In der Vorbereitung kamen schon einige Neuzugänge auf Einsatzminuten, die beim Pokal-Duell bereits im Kader stehen könnten.

RB Leipzig: DFL-Regel zwingt zu weiteren Transfers

"Jeder Klub ist verpflichtet, zwölf Lizenzspieler deutscher Staatsangehörigkeit unter Vertrag zu halten." Das verordnet die DFL in Paragraph 11 der Spielordnung. Bis vor einer Woche wurde RB Leipzig dieser noch nicht gerecht. Jetzt ist der Verein aktiv geworden und übernahm gleich vier Nachwuchsspieler mit deutschem Pass in die erste Mannschaft.

RB Leipzig: Fixe Neuzugänge für die Saison 2019/20

Insgesamt sechs Spieler verpflichtete Leipzig bereits in diesem Sommer. Bemerkenswert: Der Altersdurchschnitt aller Zugänge liegt bei 19,6 Jahren. Zumindest wenn man den 33 Jahre alten Philipp Tschauner außen vor lässt, der in der kommenden Saison wohl nur auf sehr wenig bis gar keine Spielzeit kommen wird.

Knapp 52 Millionen Euro bezahlte der Verein insgesamt für seine Neuzugänge. Mit 18 Millionen Euro Ablöse ist Ademola Lookman der teuerste Transfer. Der 21-jährige Linksaußen kam vom FC Everton.

Ganz interessant ist der Spieler Ethan Ampadu. Der Waliser ist zwar erst 18 Jahre alt, sein Marktwert wird aber schon auf zehn Millionen Euro geschätzt. Ampadu kommt vorerst nur für ein Jahr als Leihspieler.

Einen Überblick mit allen Spielern, die diesen Sommer nach Leipzig gewechselt sind, habt Ihr hier:

Spieler (Alter)PositionNationAbgebender VereinAblösesumme
Ademola Lookman (21)FlügelstürmerEnglandFC Everton18 Millionen Euro
Christopher Nkunku (21)Zentrales MittelfeldFrankreichParis Saint-Germain13 Millionen Euro
Hannes Wolf (20)Offensives MittelfeldÖsterreichRB Salzburg12 Millionen Euro
Luan Candido (18)AußenverteidigerBrasilienPalmeiras U208 Millionen Euro
Ethan Ampadu (18)InnenverteidigerWalesFC Chelsea650.000 Euro Leihgebür
Philipp Tschauner (33)TorwartDeutschlandHannover 96350.000 Euro
Oliver Bias (18)AußenstürmerDeutschlandRB Leipzig U19Ablösefrei
Max Winter (18)Devensives MittelfeldDeutschlandRB Leipzig U19Ablösefrei
Jacob Ruhner (18)AußenstürmerDeutschlandRB Leipzig U19Ablösefrei
Anton Rücker (18)InnenverteidigerDeutschlandRB Leipzig U19Ablösefrei

RB Leipzig - Abgänge: Kommende Saison ohne Bruma

Einzig und allein für den Portugiesen Bruma erhielten die Bullen eine Ablöse in Höhe von zwölf Millionen Euro. Die weiteren drei Abgänge dürften für Julian Nagelsmann nicht allzu schmerzhaft sein.

Nur Emile Smith Rowe, der von Arsenals Jugendmannschaft ausgeliehen war, kam auf Einsatzzeit in der ersten Elf. Und zwar ganze 26 Minuten.

Alle Abgänge der Leipziger habt Ihr hier aufgelistet:

Spieler (Alter)PositionNationAufnehmender VereinAblösesumme
Bruma (24)AußenstürmerPortugalPSV Eindhoven12 Millionen Euro
Julian Krahl (19)TorwartDeutschland1. FC KölnAblösefrei
Mariud Müller (25)TorwartDeutschlandFC LuzernNicht Bekannt
Emile Smith Rowe (18)Linkes MittelfeldEnglandFC Arsenal U23Leih-Ende

RB Leipzig: Die ersten Pflichtspiele

Nachdem die Vorbereitungsphase überstanden ist, geht es für die Leipziger am Sonntag im DFB-Pokal gegen den VfL Osnabrück. Das Topspiel gegen den FC Bayern München steht am 14. September an.

DatumUhrzeitWettbewerbGegnerOrt
11.08.201915.30 UhrDFB-PokalVfL OsnabrückBremer Brücke (Osnabrück)
18.08.201918.00 UhrBundesligaUnion BerlinAlte Försterei (Berlin)
25.08.201915.30 UhrBundesligaEintracht FrankfurtRed Bull Arena (Leipzig)
30.08.201920.30 UhrBundesligaBorussia MönchengladbachBorussia-Park (Gladbach)
14.09.201918.30 UhrBundesligaFC Bayern MünchenRed Bull Arena
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung