Fussball

BVB - News und Gerüchte: Skibbe verbietet Moukoko Junioren-Nationalmannschaft

Von SPOX
Youssoufa Moukoko soll erst einmal nicht bei der Junioren-Nationalmannschaft auflaufen.

Youssoufa Moukoko darf vorerst nicht für die deutsche Junioren-Nationalmannschaft auflaufen - obwohl die gern auf ihn setzen würde. Ein weiterer Jugendspieler des BVB wird von Michael Skibbe geadelt. Der Signal Iduna Park landet bei einer Fan-Umfrage auf dem ersten Platz. Hier gibt's alle News und Gerüchte zum BVB.

BVB, News: Supertalent Youssoufa Moukoko darf nicht zur U18 des DFB

Die Schlagzeilen um Youssoufa Moukoko reißen nicht ab. Am vergangenen Sonntag debütierte der 14-Jährige in der U19 von Borussia Dortmund - und schoss mal eben sechs Tore. Kein Wunder, dass ihn der DFB gern in der U18-Nationalmannschaft sehen würde. Dort ist Christian Wörns Trainer: "Wir hätten schon gern den Wunsch, dass er wieder für uns spielt."

Der BVB will Moukoko dagegen erst einmal schützen. U19-Trainer Michael Skibbe erklärte gegenüber der Bild, dass Moukoko mit der Youth League und der U19 genügend Spiele auf hohem Niveau absolvieren würde: "Uns ist es wichtig, dass er sich zunächst einmal auf die Schule und den Verein konzentriert - und der ohnehin schon riesige Hype um ihn nicht noch größer wird." Zuletzt lief Moukoko im Oktober 2017 für die deutsche U16 auf.

BVB, News: Lars Ricken adelt Giovanni Reyna

Ein weiterer Teenager bei Borussia Dortmund sorgt für Begeisterung. Wie auch Moukoko debütierte der 16 Jahre alte Amerikaner Giovanni Reyna am Sonntag bei der U19 - und trug sich direkt in die Torschützenliste ein. "Er ist ein ganz wichtiger und wertvoller Spieler vor uns", lobte Trainer Michael Skibbe, der besonders die guten Pässe Reynas auf Moukoko hervorhob. Sein Fazit: "Der Junge wird eines Tages Profi werden. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche."

BVB, News: Signal Iduna Park beliebtestes Stadion in Deutschland

Das Internetportal testberichte.de hat den Dortmunder Signal Iduna Park zum beliebtesten Fußballstadion in Deutschland gekürt. Dafür seien insgesamt 240.000 Besuchermeinungen zu den Stadien in den höchsten drei deutschen Ligen ausgewertet worden. Mit im Schnitt 4,7 Sternen - möglich wären fünf - landet das größte deutsche Stadion auf dem ersten Platz, dicht gefolgt vom Stadion An Der Alten Försterei (Union Berlin - ebenfalls 4,7) und der Münchner Allianz Arena (4,6).

BVB, News: Öffentliches Training und Pressekonferenz am Dienstag

Am heutigen Dienstag absolviert Borussia Dortmund das erste öffentliche Training der neuen Saison. Ab 10.30 Uhr können die Fans bei den Profis zuschauen. Im Anschluss findet ab 12 Uhr die Bilanz-Pressekonferenz mit Thomas Treß und BVB-Boss Hans-Joachim Watzke statt - man darf gespannt sein, ob neue Rekordzahlen verkündet werden. Wir begleiten die PK in unserem Tagesticker.

So lauten die nächsten Gegner des BVB

DatumWettbewerbGegner
17. AugustBundesligaFC Augsburg (H)
23. AugustBundesliga1. FC Köln (A)
31. AugustBundesligaUnion Berlin (A)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung