Die Kapitäne aller 18 Bundesligisten in der Saison 2019/20

 
Am 16. August startet endlich wieder die Bundesliga. Obwohl noch gut drei Wochen Zeit bleiben, haben die meisten Teams bereits ihren Kapitän bestimmt. SPOX zeigt alle Spielführer für die kommende Saison.
© getty
Am 16. August startet endlich wieder die Bundesliga. Obwohl noch gut drei Wochen Zeit bleiben, haben die meisten Teams bereits ihren Kapitän bestimmt. SPOX zeigt alle Spielführer für die kommende Saison.
UNION BERLIN: Christopher Trimmel - Der Österreicher trägt bereits seit fünf Jahren das Trikot der Eisernen, die Binde hat er seit der vergangenen Saison inne.
© getty
UNION BERLIN: Christopher Trimmel - Der Österreicher trägt bereits seit fünf Jahren das Trikot der Eisernen, die Binde hat er seit der vergangenen Saison inne.
SC PADERBORN: Christian Strohdiek - Der ewige Paderborner. Mit Ausnahme eines einjährigen Intermezzos in Düsseldorf ist es bereits Spielzeit Nummer 19 für den 31-Jährigen in Ostwestfalen. Kapitän ist er seit 2017.
© getty
SC PADERBORN: Christian Strohdiek - Der ewige Paderborner. Mit Ausnahme eines einjährigen Intermezzos in Düsseldorf ist es bereits Spielzeit Nummer 19 für den 31-Jährigen in Ostwestfalen. Kapitän ist er seit 2017.
1. FC KÖLN: Jonas Hector - Das Kölner Aushängeschild ist seit 2018 Kapitän und ging als Nationalspieler sogar mit in die zweite Liga.
© getty
1. FC KÖLN: Jonas Hector - Das Kölner Aushängeschild ist seit 2018 Kapitän und ging als Nationalspieler sogar mit in die zweite Liga.
FC AUGSBURG: Daniel Baier - 251 Bundesliga-Spiele hat Baier für Augsburg gemacht, so viele wie kein anderer FCA-Kicker. Der 35-Jähre war schon 2012 Stellvertreter, seit 2017 ist er offiziell der Fuggerstädter Spielführer.
© getty
FC AUGSBURG: Daniel Baier - 251 Bundesliga-Spiele hat Baier für Augsburg gemacht, so viele wie kein anderer FCA-Kicker. Der 35-Jähre war schon 2012 Stellvertreter, seit 2017 ist er offiziell der Fuggerstädter Spielführer.
FC SCHALKE 04: Alexander Nübel - Der Torhüter-Shooting-Star ist Schalkes neuer Anführer. Manuel Neuer wurde übrigens mit 24 Kapitän auf Schalke, Nübel ist erst 22.
© getty
FC SCHALKE 04: Alexander Nübel - Der Torhüter-Shooting-Star ist Schalkes neuer Anführer. Manuel Neuer wurde übrigens mit 24 Kapitän auf Schalke, Nübel ist erst 22.
SC FREIBURG: Mike Frantz - Der Mittelfeldmann trägt seit der vergangenen Saison die Binde und ist mit 32 Jahren auch der älteste Spieler im Kader von Trainer Christian Streich und wird liebevoll "Opa" genannt.
© getty
SC FREIBURG: Mike Frantz - Der Mittelfeldmann trägt seit der vergangenen Saison die Binde und ist mit 32 Jahren auch der älteste Spieler im Kader von Trainer Christian Streich und wird liebevoll "Opa" genannt.
FSV MAINZ 05: Danny Latza - Der Mittelfeldspieler wird der Nachfolger von Niko Bungert, der seine Karriere beendet hat. Latza ist seit 2015 im Verein und gehört zu den dienstältesten Mainzern.
© getty
FSV MAINZ 05: Danny Latza - Der Mittelfeldspieler wird der Nachfolger von Niko Bungert, der seine Karriere beendet hat. Latza ist seit 2015 im Verein und gehört zu den dienstältesten Mainzern.
HERTHA BSC: Vedad Ibisevic - Der Bosnier gehört bei der Alten Dame inzwischen zum Inventar und führt die Hauptstädter bereits seit 2016 aufs Feld.
© getty
HERTHA BSC: Vedad Ibisevic - Der Bosnier gehört bei der Alten Dame inzwischen zum Inventar und führt die Hauptstädter bereits seit 2016 aufs Feld.
FORTUNA DÜSSELDORF: Oliver Fink - Ebenfalls seit 2016 geht auch Fink für die Fortuna zur Platzwahl. Der inzwischen 37-Jährige ist schon seit 2009 im Verein.
© getty
FORTUNA DÜSSELDORF: Oliver Fink - Ebenfalls seit 2016 geht auch Fink für die Fortuna zur Platzwahl. Der inzwischen 37-Jährige ist schon seit 2009 im Verein.
TSG 1899 HOFFENHEIM: Kevin Vogt - Der 27-Jährige ist das Hirn der Kraichgauer und dies wird auch durch die Binde unterstrichen.
© getty
TSG 1899 HOFFENHEIM: Kevin Vogt - Der 27-Jährige ist das Hirn der Kraichgauer und dies wird auch durch die Binde unterstrichen.
WERDER BREMEN: Niklas Moisander - Der Abwehrchef ist nach dem Abgang von Max Kruse neuer Kapitän an der Weser. Bereits letzte Saison führte er die Mannschaft als Kruses Vertreter auf das Spielfeld.
© getty
WERDER BREMEN: Niklas Moisander - Der Abwehrchef ist nach dem Abgang von Max Kruse neuer Kapitän an der Weser. Bereits letzte Saison führte er die Mannschaft als Kruses Vertreter auf das Spielfeld.
EINTRACHT FRANKFURT: David Abraham - Nach dem Abgang von Frankfurts Ikone Alex Meier übernahm der Argentinier und bleibt auch in der kommenden Saison der verlängerte Arm von Trainer Adi Hütter.
© getty
EINTRACHT FRANKFURT: David Abraham - Nach dem Abgang von Frankfurts Ikone Alex Meier übernahm der Argentinier und bleibt auch in der kommenden Saison der verlängerte Arm von Trainer Adi Hütter.
VFL WOLFSBURG: Joshua Guilavogui - Vor fünf Jahren kam der Franzose nach Wolfsburg und etablierte sich sofort als Führungskraft. Neu-Trainer Glasner sagt über ihn: "Er ist ein absoluter Leader in der Kabine und auf dem Platz."
© getty
VFL WOLFSBURG: Joshua Guilavogui - Vor fünf Jahren kam der Franzose nach Wolfsburg und etablierte sich sofort als Führungskraft. Neu-Trainer Glasner sagt über ihn: "Er ist ein absoluter Leader in der Kabine und auf dem Platz."
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Lars Stindl - Noch arbeitet der Nationalspieler nach seinem Schienbeinbruch an einem Comeback, Kapitän (seit 2016) bleibt er trotzdem.
© getty
BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Lars Stindl - Noch arbeitet der Nationalspieler nach seinem Schienbeinbruch an einem Comeback, Kapitän (seit 2016) bleibt er trotzdem.
BAYER LEVERKUSEN: Lars Bender - Keiner hat die Binde länger. Der Defensiv-Allrounder geht bei der Werkself bereits in seine elfte Spielzeit, seit 2015 ist er der Kapitän.
© getty
BAYER LEVERKUSEN: Lars Bender - Keiner hat die Binde länger. Der Defensiv-Allrounder geht bei der Werkself bereits in seine elfte Spielzeit, seit 2015 ist er der Kapitän.
RB LEIPZIG: Willi Orban - Der Innenverteidiger führt auch in dieser Saison wieder RB Leipzig auf das Feld. Als Stellvertreter des ungarischen Nationalspielers fungieren Diego Demme und Yussuf Poulsen.
© getty
RB LEIPZIG: Willi Orban - Der Innenverteidiger führt auch in dieser Saison wieder RB Leipzig auf das Feld. Als Stellvertreter des ungarischen Nationalspielers fungieren Diego Demme und Yussuf Poulsen.
BORUSSIA DORTMUND: Marco Reus - Der gebürtige Dortmunder ist seit der vergangenen Saison Kapitän und geht auch auf dem Feld voran, wie 17 Tore in 2018/19 unterstreichen.
© getty
BORUSSIA DORTMUND: Marco Reus - Der gebürtige Dortmunder ist seit der vergangenen Saison Kapitän und geht auch auf dem Feld voran, wie 17 Tore in 2018/19 unterstreichen.
FC BAYERN MÜNCHEN: Manuel Neuer - Der Keeper löste 2017 Philipp Lahm ab, das gilt für den FC Bayern als auch für die Nationalmannschaft.
© getty
FC BAYERN MÜNCHEN: Manuel Neuer - Der Keeper löste 2017 Philipp Lahm ab, das gilt für den FC Bayern als auch für die Nationalmannschaft.
1 / 1
Werbung
Werbung