Fussball

VfL Wolfsburg - Fenerbahce: Testspiel heute live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Der VfL Wolfsburg trifft heute auf Fenerbahce.

Der VfL Wolfsburg trifft im Rahmen eines Testspiels heute auf Fenerbahce. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Die Wölfe haben bereits eine gute Frühform bewiesen und den niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven kürzlich mit 2:0 besiegt. Für die Treffer sorgten Maximilian Arnold (5.) und William (40.).

Test: Wo und wann spielt der VfL Wolfsburg gegen Fenerbahce?

Der VfL Wolfsburg befindet sich derzeit im Trainingslager im österreichischen Kapfenberg und testet dort am heutigen Montag, den 22. Juli, gegen Fenerbahce. Austragungsort ist das Franz-Fekete-Stadion, das Platz für rund 10.000 Zuschauer bietet.

Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr.

VfL Wolfsburg - Fenerbahce heute live im TV und Livestream sehen

Die Übertragungsrechte für die Partie zwischen dem Bundesligisten und dem Klub aus Istanbul liegen bei Sport1. Der Sportsender startet seine Übertragung jedoch erst im Anschluss an das U19-EM-Spiel der deutschen Damen gegen Spanien. Gegen 19 Uhr sollte Sport1 live auf Sendung gehen.

Darüber hinaus bietet Sport1 auch einen kostenfreien Livestream zu der Begegnung an.

VfL Wolfsburg - Fenerbahce: Wiedersehen mit alten Bekannten

Für die Wölfe stellt das Testspiel gegen den türkischen Vorjahres-Sechsten auch ein Wiedersehen mit zwei alten Bekannten dar. Der ehemalige VfL-Profi Max Kruse wechselte in diesem Sommer überraschend von Werder Bremen nach Istanbul. Kruse lief von 2015 bis 2017 in insgesamt 43 Pflichtspielen für die Wolfburger aus.

Der zweite Ex-Profi ist Murat Saglam. Der ehemalige U23-Akteuer läuft seit dieser Saison für das Team von Trainer Ersun Tosal auf.

VfL Wolfsburg: Testpiele, Gegner und Termine in der Vorbereitung

Für den VfL verlief die bisherige Saisonvorbereitung überaus positiv. Drei der bisherigen Partien waren aus Sicht der Wölfe siegreich, lediglich gegen den VVV Venlo musste man sich mit einem Unentschieden begnügen.

DatumGegnerErgebnis
6. Juli, 16 UhrHansa Rostock2:1
9. Juli, 15.30 UhrSM Caen2:1
13. Juli, 15.30 UhrVVV Venlo2:2
17. Juli, 19 UhrPSV Einhoven2:0
22. Juli, 18.30 UhrFenerbahce
27. Juli, 15 UhrUnion Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung