Fussball

Schalke 04, News und Gerüchte: Sportvorstand Jochen Schneider deutet Transfer-Stopp an

Von SPOX
Jochen Schneider ist Sportvorstand bei Schalke 04.

Der FC Schalke 04 könnte die neue Saison mit dem jetzigen Kader beginnen. Sportvorstand Jochen Schneider deutete an, dass eventuell kein einziger Transfer mehr getätigt wird. Hier gibt's alle News und Gerüchte zu S04.

Schalke 04: Kommt kein Neuer mehr?

Kommt nun doch kein Neuer mehr für S04? Sportvorstand Jochen Schneider deutete im Gespräch mit dem kicker im Trainingslager in Mittersill, Österreich an, dass die Königsblauen keinen Transfer mehr tätigen werden. Bis Samstag werden die Schalker in der Alpenrepublik bleiben, zumindest bis dahin werden die Knappen "keinen weiteren Neuzugang mehr präsentieren", wie Schneider zu verstehen gab.

Danach könnte es noch Bewegung geben, allerdings ist dies kein Muss. "Es kann sein, dass wir gar keinen Spieler mehr dazu holen", sagte der Sportvorstand, der weiter angab, dass "vieles passen" müsse, damit die Schalker noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlagen würden. Laut Schneider seien die Schalker auch mit dem jetzigen Kader gut für die Saison gerüstet.

Guido Burgstaller fehlt im Training verletzt

Alessandro Schöpf, Daniel Caligiuri und Mark Uth waren zuletzt lange verletzt, konnten aber in Mittersill im Salzburger Land wieder ins Geschehen eingreifen. Ein anderer muss dagegen aussetzen. Guido Burgstaller hat sich einen Bluterguss am Fuß zugezogen, der Österreicher trainierte heute deswegen nur individuell.

Am heutigen Sonntag stand um 10.30 Uhr ein normales Mannschaftstraining auf dem Programm, am Nachmittag gibt es dann eine weitere Einheit in der Athletikhalle.

Schalke: Talent Jonas Carls will sich "für einen Kaderplatz empfehlen"

Zuletzt gab es vor dem Transfer-Stopp einige Gerüchte um einen neuen Linksverteidiger. Da nun aber erstmal keiner kommt, könnte dies eine Chance für einige Youngster bei S04 sein - zum Beispiel Jonas Carls.

Der 22-Jährige unterschrieb im Sommer seinen ersten Profi-Vertrag und will sich in Mittersill zeigen, wie der Linksverteidiger in einem Interview mit der Schalker Vereinsseite erklärte. "Ich möchte jeden Tag mein Bestes geben und mich für einen Kaderplatz empfehlen."

Reinschnuppern konnte Carls schon in der vergangenen Saison, als Schalke daheim gegen die TSG Hoffenheim mit 2:5 unterlag und Carls durchspielte. Das Trikot von diesem Spiel behielt der Linksfuß aber: "Ich habe es mitgenommen, es hat einen Ehrenplatz in der Bar meiner Eltern bekommen", verriet Carls.

Schalke morgen gegen den FC Bologna im Live-Stream auf DAZN

Die nächste Chance für Carls wird es schon am Montag geben, wenn Schalke das nächste Testspiel, diesmal gegen den FC Bologna um 18 Uhr, bestreitet. Gespielt wird im Sportpark Kitzbühel.

Wie schon die anderen Tests wird auch dieses Spiel vom Streaming-Dienst DAZN übertragen, kommentiert wird der Kick von Christoph Stadtler.

Schalke 04, Testspiele und Termine: Der Sommerfahrplan

DatumTermin
26. Juli - 03. AugustTrainingslager in Mittersil (Österreich)
07. JuliTestspiel gegen RW Oberhausen (3:1)
12. JuliTestspiel gegen Stadtauswahl Bottrop (20:1)
14. JuliTestspiel gegen SG Wattenscheid 09 (2:2)
19. JuliTestspiel gegen Norwich City (1:2)
23. JuliTestspiel gegen FC Twente (1:1)
29. JuliTestspiel gegen AC Bologna
2. AugustTestspiel gegen Alanyaspor
2. AugustTestspiel gegen FC Villarreal
09. - 12. AugustDFB-Pokal (1. Runde) gegen Drochtersen/Assel
16. - 18. AugustBundesliga (1. Spieltag) bei Borussia Mönchengladbach
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung