Fussball

FC Schalke 04, News und Gerüchte - Ralf Fährmann kritisiert S04: "Umgang mit mir nicht professionell"

Von SPOX
Ralf Fährmann hat die ehemaligen verantwortlichen von Schalke 04 scharf kritisiert.

Nach der Leihe zu Norwich City hat Ralf Fährmann die ehemaligen Verantwortlichen beim FC Schalke 04 scharf kritisiert. Matheus Pereira steht offenbar vor einem Abgang von Sporting CP. Alle News und Gerüchte zu Schalke 04 gibt es hier.

Ralf Fährmann kritisiert Schalke 04 nach Abgang im Sommer

Schalkes Ex-Torhüter Ralf Fährmann hat nach seinem Abgang Richtung England gegen die ehemaligen Verantwortlichen in Gelsenkirchen nachgetreten. "Ich war natürlich enttäuscht, weil man immer spielen will. Und weil der Umgang mit mir nicht professionell war - ohne jetzt ins Detail gehen zu wollen", sagte Fährmann der Sport Bild.

Der 30-Jährige, der in der Hinrunde der vergangenen Spielzeit in allen Partien das Tor der Schalker hütete, wurde in der Winterpause 2018/19 von Ex-Trainer Dominico Tedesco zur Nummer zwei hinter Alexander Nübel degradiert.

"Es gab ein Gespräch, kurz vor dem Rückrundenstart", erinnerte sich Fährmann. "Da hat er mir gesagt, dass er sich für Alexander Nübel entschieden hat. Diese Situation hat mir gezeigt: Bei aller Liebe zum Fußball und zum Verein - am Ende ist Profi-Fußball ein brutales Geschäft."

Im Sommer hat sich Fährmann für eine Leihe zu Norwich City entschieden, obwohl sein Vertrag in Gelsenkirchen bis 2023 verlängert wurde. "Christian Heidel hatte es mir dieses Jahr im Zuge meiner Vertragsverlängerung vergangenes Jahr versprochen, aber nicht umgesetzt. Als Jochen Schneider kam, wurde das getan, dafür möchte ich mich bei ihm bedanken", erklärte Fährmann dazu.

Schalke 04: Ralf Fährmann will nochmal für S04 auflaufen

Trotz des Abgangs in die Premier League bleibe er dem S04 aber weiterhin verbunden: "Als ich das Angebot von Norwich bekam, habe ich lange hin und her überlegt, denn Schalke ist mein Verein - und wird es auch immer bleiben."

Dementsprechend könne sich Fährmann vorstellen, "nochmals für Schalke zu spielen". Nun möchte er in England aber erst einmal neue Lebenserfahrung sammeln. Fährmanns Verhältnis zu Nübel hat der Wechsel auf die Bank laut eigener Aussage nicht beeinflusst: "Ich mag ihn total und habe ihn immer unterstützt. Das werde ich auch künftig tun", so Fährmann.

Schalke 04: Neue Gerüchte um Matheus Pereira

Schon in den vergangenen Tagen kursierten Gerüchte in den Medien, dass der FC Schalke 04 ein Angebot für den Brasilianer Matheus Pereira von Sporting CP abgegeben habe. Nun erhalten diese Spekulationen neues Futter.

Laut der portugiesischen Sportzeitung Record hat der 23-Jährige Sportings Reise auf eine Werbetour nach New York nicht angetreten. Offenbar möchte sich der Rechtsaußen nach einem neuen Verein umsehen, während Sporting in den USA verweilt. Wird Schalke noch einmal aktiv?

Schalke 04: Unentschieden im Testspiel gegen Twente

Nach zwei Siegen, einer Niederlage und einem Unentschieden kam der FC Schalke 04 im fünften Testspiel der Saisonvorbereitung gegen Twente Enschede nicht über ein 1:1 hinaus. Im Stadion De Grolsch Veste in Enschede sorgte Mittelfeldspieler Berkan Firat in der 82. Minute für den Ausgleich, nachdem zwei Minuten zuvor Alexander Laukart die Niederländer in Führung gebracht hatte.

Zuvor hatten sich die Königsblauen mit 20:1 gegen eine Stadtauswahl von Bottrop sowie 3:1 gegen den Regionalligisten RW Oberhausen durchgesetzt. Nach einem 2:2 gegen Wattenscheid 09 folgte eine knappe 1:2-Pleite gegen Fährmanns neuen Klub Norwich City. Im Trainingslager in Österreich stehen noch vier weitere Testspiele für die Schalker auf dem Programm.

Schalke 04, Testspiele und Termine: Der Sommerfahrplan

DatumTermin
16. Juli - 19. JuliKurz-Trainingslager in Herzlake (Niedersachsen)
26. Juli - 03. AugustTrainingslager in Mittersil (Österreich)
07. JuliTestspiel gegen RW Oberhausen (3:1)
12. JuliTestspiel gegen Stadtauswahl Bottrop (20:1)
14. JuliTestspiel gegen SG Wattenscheid 09 (2:2)
19. JuliTestspiel gegen Norwich City (1:2)
23. JuliTestspiel gegen FC Twente (1:1)
29. JuliTestspiel gegen AC Bologna
2. AugustTestspiel gegen Alanyaspor
2. AugustTestspiel gegen FC Villarreal
09. - 12. AugustDFB-Pokal (1. Runde) gegen Drochtersen/Assel
16. - 18. AugustBundesliga (1. Spieltag) bei Borussia Mönchengladbach

Schalke 04: Rabbi Matondo fällt vorerst aus

Nach dem Testspiel gegen Twente Enschede müssen die Schalker vorerst auf Rechtsaußen Rabbi Matondo verzichten. Der 18-Jährige musste nach einem Schlag auf den Spann genäht werden und wird "einige Tage" ausfallen, wie Trainer David Wagner der WAZ verriet.

Derweil hatte Benjamin Stambouli kurz vor dem Ende der Partie mit Krämpfen im Oberschenkel zu kämpfen, während Matija Nastasic unter Rückenbeschwerden litt. Sebastian Rudy war aufgrund eines Virus gar nicht mit dabei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung