Fussball

Eintracht Frankfurt, News und Gerüchte: Frederik Rönnow fehlt verletzt in der Europa-League-Quali

Von SPOX
Frankfurts Nummer eins Frederik Rönnow wird einige Wochen verlett ausfallen.

Eintracht Frankfurt muss im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League auf Torhüter Frederik Rönnow verzichten, der wohl längere Zeit verletzt ausfallen wird. Derweil könnte Frankfurt schon bald zwei Neuzugänge an Land ziehen.

Hier gibt es alle News und Gerüchte zu Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt ohne Torhüter Rönnow in der Europa League

Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, muss Eintracht Frankfurt wohl für mehrere Wochen auf Torhüter Frederik Rönnow verzichten. Die Nummer eins der Eintracht verletzte sich demnach bereits am Samstag im Training an der Schulter. Laut Bild könnte der 26-jährige Däne zwei bis vier Wochen ausfallen.

Damit muss die Eintracht auch zum Start in die Qualifikation zur Europa League ohne ihren Stammtorhüter auskommen. Beim Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde am Donnerstag (ab 19 Uhr im LIVETICKER) stehen Felix Wiedwald, Jan Zimmermann sowie der aus der U19 nachnominierte Max Hinke für die Torhüterposition zur Verfügung.

Durch die Verletzung von Rönnow, der auch den Bundesliga-Start Mitte August verpassen könnte, könnte ein Transfer von Kevin Trapp noch wichtiger werden. Sportvorstand Fredi Bobic arbeitet Medienberichten zufolge weiterhin an einem Deal mit Paris Saint-Germain.

Eintracht Frankfurt, Gerüchte: Steht Boateng-Rückkehr kurz bevor?

Neben Trapp haben die Frankfurter bekanntermaßen auch Kevin-Prince Boateng im Visier. Nach Angaben der Frankfurter Rundschau laufen die Verhandlungen zwischen der Eintracht und Boatengs derzeitigem Verein US Sassuolo "auf Hochtouren".

Frankfurt will den 32-Jährigen demnach ablösefrei verpflichten, Boateng hat in Italien allerdings noch einen Vertrag bis 2021. Dennoch könnte eine Einigung kurz bevorstehen, den Infos der Tageszeitung zufolge könnte der Angreifer zum am Freitag beginnenden Trainingslager in Österreich dazustoßen.

Eintracht Frankfurt, Gerüchte: SGE mit Interesse an Real-Duo

In Person von Jesus Vallejo will die Eintracht übereinstimmenden Medienberichten zufolge einen weiteren Ex-Spieler noch vor dem Saisonstart an Land ziehen. Laut Marca habe Zinedine Zidane keine Verwendung mehr für den Innenverteidiger bei Real Madrid.

Da sich der kolportierte Transfer von Martin Hinteregger weiterhin zieht, könnten die Frankfurter auf der Suche nach Verstärkung in der Abwehr sein. In der Saison 2016/17 war der heute 22-Jährige schon einmal als Leihspieler in Frankfurt aktiv und kam auf 25 Einsätze.

Zudem habe Frankfurt nach Informationen der Sport Bild offenbar seine Fühler nach einem weiteren Real-Talent ausgestreckt. Angeblich habe die Eintracht Interesse an Pedro Ruiz. Der 19-jährige Stürmer ist derzeit für die zweite Mannschaft der Königlichen aktiv, Gespräche zwischen den Parteien laufen wohl bereits.

Eintracht Frankfurt vor Duell mit Flora Tallinn in der EL-Quali

Am Mittwoch hat sich Eintracht Frankfurt auf den Weg in die estnische Hauptstadt Tallinn gemacht, wo einen Tag später das Hinspiel der zweiten Quali-Runde zur Europa League stattfinden wird. Im Gepäck hat Trainer Adi Hütter insgesamt 21 Spieler.

Nicht mit dabei sind Jetro Willems, Marc Stendera, Taleb Tawatha, Tuta, Marijan Cavar und Nicolai Müller. Simon Falette fehlt derweil aufgrund eines Sonderurlaubs nach dem Afrika Cup, auch die verletzten Rönnow, Gelson Fernandes und Djibril Sow waren nicht mit an Bord der Charter-Maschine.

Europa-League-Quali: 1500 Eintracht-Fans auf dem Weg nach Tallinn

Neben der Mannschaft machen sich nach Angaben der hessenschau gut 1500 Eintracht-Fans auf den Weg nach Tallinn. Dafür müssen die Anhänger jedoch eine Menge Geld investieren. Laut dem Bericht sind die Flugpreise von Frankfurt nach Estland von 200 aus bis zu 850 Euro gestiegen, nachdem klar war, dass die Eintracht in der EL-Quali gegen den FC Flora Tallinn ran muss.

Eintracht Frankfurt: Sommerfahrplan, Termine, Testspiele

DatumTermin
03. Juli 2019Trainingsauftakt
04. Juli 2019Testspiel gegen Bad Homburg (14:0)
07. - 13. Juli 2019Trainingslager in Thun/Schweiz
10. Juli 2019Testspiel gegen Young Boys Bern (1:5)
12. Juli 2019Testspiel gegen Luzern (3:1)
25. Juli 2019Europa League, 2. Quali-Runde (Hinspiel)
26. Juli - 04. August 2019Trainingslager in Windischgarten/Österreich
28. Juli 2019Test gegen FC Wels
01. August 2019Europa League, 2. Quali-Runde (Rückspiel)
08. August 2019Europa League, 3. Quali-Runde (Hinspiel)*
11. August 2019DFB-Pokal, 1. Runde in Mannheim
15. August 2019Europa League, 3. Quali-Runde (Rückspiel)*
18. August 20191. Bundesligaspieltag gegen Hoffenheim (H)

*) sofern die Eintracht die dritte Quali-Runde erreicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung