Fussball

BVB - News und Gerüchte: Moukoko ballert auch in der U19 weiter

Von SPOX
BVB-Toptalent Youssoufa Moukoko trifft auch bei seinem Debüt in der U19.

Topjuwel Youssoufa Moukoko ist auch in der U19 treffsicher. Der Meistertrainer der U19 vom Vorjahr wird hingegen zu einem Ligakonkurrenten wechseln. BVB-Boss Watzke zeigt sich äußerst glücklich über die Rückkehr von Mats Hummels. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum BVB.

BVB-News: Moukoko ballert auch bei U19-Debüt

Auch beim ersten Testspiel bei der U19 ist BVB-Toptalent Youssoufa Moukoko gewohnt treffsicher. Beim 4:0-Sieg gegen den Westfalenligisten TSG Sprockhövel steuerte der 14-Jährige einen Treffer zum Sieg bei. Nachdem der Torjäger in der vergangengen Saison bei der U17 50 Mal getroffen hat, wurde er für diese Saison in die U19 hochgezogen.

Ebenfalls auf der Torschützenliste standen Immanuel Pherai und Giovanni Reyna, Sohn des ehemaligen Leverkusener und Wolfsburger Spielers Claudio Reyna. Pherai und Reyna werden demnächst mit dem Profikader der Borussia in die USA reisen und dürfen sich Hoffnungen auf Einsätze in den Freundschaftsspielen gegen die Seattle Sounders und den FC Liverpool machen.

BVB: Die Testspiele im Überblick

DatumAnpfiffSpielAustragungsortErgebnis
12.07.1917:30 UhrFC Schweinberg - BVBSportplatz Hardheim Schweinberg0:10
18.07.1904:30 Uhr MESZSeattle Sounders - BVBCentury Link Field, Seattle-:-
20.07.1902:00 Uhr MESZFC Liverpool - BVBNotre Dame Stadium, South Bend-:-
27.07.1917:00 UhrBVB - Udinese CalcioCashpoint-Arena, Altach-:-
30.07.1919:30 UhrFC St. Gallen - BVBKybunpark, St. Gallen-:-

BVB-News: Hummels-Rückkehr schließt "klaffende Wunde"

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke ist ganz besonders erfreut über die Rückkehr von Mats Hummels. Der Bild erklärte Watzke: "Für mich war es drei Jahre eine klaffende Wunde, als er nicht dabei war." Diese Wunde ist nun geschlossen. Hummels spielte am Freitag im Freundschaftsspiel gegen den Kreisligisten FC Schweinberg erstmals nach drei Jahren wieder im Trikot der Borussia.

In der kommenden Saison wird Hummels aller Voraussicht nach Stammspieler in der Dortmunder Verteidigung sein, zudem sollen die jungen Akanji, Zagadou und Diallo von der Erfahrung des Weltmeisters von 2014 profitieren.

BVB: U19-Trainer Hoffmann vor Wechsel nach Mainz

BVB-A-Junioren-Trainer Benjamin Hoffmann wechselt zum 1. FSV Mainz 05. In der vergangenen Saison wurde Hoffmann mit den Borussia-Junioren noch Deutscher Meister. Auch in Mainz wird er für die U19-Mannschaft verantwortlich sein.

Damit wird er der Nachfolger von Bo Svensson, der Trainer des FC Liefering, dem Farmteam von RB Salzburg, wird. Neuer Übungsleiter der Dortmunder U19 wird derweil Michael Skibbe.

Borussia Dortmunds feststehende Transfers und Zugänge

ZugängeEhemaliger VereinKolportierte Ablöse
Mats HummelsFC Bayern München30,5 Millionen Euro
Nico SchulzTSG Hoffenheim25,5 Millionen Euro
Thorgan HazardBorussia Mönchengladbach25,5 Millionen Euro
Julian BrandtBayer 04 Leverkusen25 Millionen Euro
Paco AlcacerFC Barcelona21 Millionen Euro
Mateu MoreyFC Barcelona U19ablösefrei
Luca UnbehaunBVB U19-
Tobias RaschlBVB U19-
Patrick OsterhageBVB U19-
Andre SchürrleFC FulhamLeih-Ende
Sebastian RodeEinracht FrankfurtLeih-Ende
Shinji KagawaBesiktasLeih-Ende
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung