Fussball

BVB, News und Gerüchte: BVB hatte offenbar Interesse an Real-Spieler

Von SPOX
Borussia Dortmund hatte offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Isco.

Borussia Dortmund hatte offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Isco. Der BVB hat ein Testspiel gegen den FC Liverpool mit 3:2 gewonnen. Hier gibt es News und Gerüchte zum BVB.

BVB-Gerücht: Isco lehnte offenbar Dortmund-Offerte ab

Der BVB war offenbar an einer Verpflichtung von Real Madrids Isco interessiert. Das berichtet ESPN. Demnach hätte Dortmund angefragt, Isco jedoch kein Interesse an einem Wechsel gezeigt. Den ESPN-Quellen zufolge sei dem Spieler der BVB nicht "wichtig genug".

Spätestens seit der Verpflichtung von Eden Hazard darf der 27-jährige Isco bei Real wohl gehen. Angeblich ist Manchester City an einer Verpflichtung interessiert. Das berichtete die Marca.

BVB besiegt den FC Liverpool mit 3:2

Borussia Dortmund hat ein Freundschaftsspiel gegen den FC Liverpool mit 3:2 gewonnen. Paco Alcacer (3.), Thomas Delaney (52.) und Jacob Bruun Larsen (58.) trafen für den BVB. Die Liverpool-Tore machten Harry Wilson (35.) und Rhian Brewster (75./Foulelfmeter).

"Das war heute ein Härtetest aufgrund der Zeitverschiebung, der Flüge, die wir hatten - das ist eine Charaktersache, da gehört Willensstärke dazu", sagte Marco Reus. "Die Aufgabe haben wir mit Bravour bestanden."

Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

BVB-Sommerfahrplan: Trainingslager, Termine, Pflichtspielauftakt

DatumProgrammOrt
3. JuliTrainingsauftaktBVB-Trainingszentrum
15.-21. JuliPR-ReiseUSA
27. Juli - 2. AugustTrainingslagerSchweiz, Bad Ragaz
3. AugustSupercup gegen FC Bayern MünchenDortmund
4. AugustSaisoneröffnungWestfalenstadion

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung