Fussball

FC Bayern München - Kabak-Transfer: Niko Kovac gibt offenbar grünes Licht

Von SPOX

Der Transfer von Ozan Kabak zum FC Bayern München ist offenbar wieder ein Stück näher gerückt. Wie Sport1 berichtet, will Trainer Niko Kovac den Verteidiger vom VfB Stuttgart in seinem Kader haben.

Demnach habe Kovac grünes Licht für eine Verpflichtung gegeben und sei so überzeugt vom 19-Jährigen, dass dieser nicht nur als Backup hinter Niklas Süle, Lucas Hernandez und Benjamin Pavard eingeplant sei.

Die Aussicht auf regelmäßige Spielzeit ist Kabak und seinem Berater Fazil Özdemir besonders wichtig. Insofern wäre dies ein weiterer Pluspunkt für den FCB, der sich ohnehin in der Pole Position um einen Transfer befinden soll. Als weitere Interessenten gelten der AC Milan und der FC Schalke 04.

Der Technische Direktor der Königsblauen, Michael Reschke, soll sich laut Sport1 noch in dieser Woche mit Özdemir treffen, um einen möglichen Transfer auszuloten.

Nach dem Stuttgarter Abstieg in die 2. Liga wäre Kabak dank einer Ausstiegsklausel für 15 Millionen Euro zu haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung