Fussball

BVB: Diese Rückennummern bekommen die Neuzugänge von Borussia Dortmund

Von SPOX
Borussia Dortmund hat die Rückennummern für die Saison 2019/2020 bekanntgegeben.

Bundesligist Borussia Dortmund hat am Mittwoch die Rückennummern für die kommenden Saison 2019/20 preisgegeben.

Auf der offiziellen Klubhomepage verkündete der BVB, dass neben den drei Neuzugängen auch ein gestandener Profi eine neue Zahl auf seinem Trikot tragen wird.

Demnach wird Julian Brandt künftig mit der 19 auf dem Rücken auflaufen, Nico Schulz erhält derweil die 14. Zudem hat sich Thorgan Hazard für die 23 entschieden, was damit bedeutet, dass Shinji Kagawa (trug diese Nummer bislang) und der BVB sich einvernehmlich auf einen Abschied des Japaners verständigt haben.

Vom bisherigen Kader erhält nur Mo Dahoud eine andere Rückennummer. Der U-Nationalspieler bekommt von Nuri Sahin die Nummer acht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung