Fussball

Bundesliga: FC Augsburg verpflichtet Florian Niederlechner vom SC Freiburg

Von SPOX
Florian Niederlechner läuft ab sofort für den SC Freiburg auf.

Der FC Augsburg hat Stürmer Florian Niederlechner vom Bundesligakonkurrenten SC Freiburg verpflichtet. Der 28-Jährige unterschreibt bei den Fuggerstädtern einen Dreijahresvertrag bis 2022 und erhält die Rückennummer 7.

"Es fühlt sich richtig gut an, ab der neuen Saison in Augsburg zu sein. Die Vorfreude ist riesengroß! Ich habe schon in der Rückrunde immer mit einem Auge auf den FCA geschielt und war froh, als der Klassenerhalt in trockenen Tüchern war. Ich wollte von Anfang an nur zum FCA und habe alle anderen Anfragen abgeblockt, deshalb bin ich umso glücklicher, dass es mit dem Wechsel geklappt hat", so Niederlechner.

Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter ergänzte: "Florian Niederlechner verkörpert alle Tugenden des FCA. Er ist ein unheimlich laufstarker Spieler mit einer super Mentalität. Er hat ganz klar signalisiert, dass er nur nach Augsburg will. Deshalb freut es uns umso mehr, dass wir den Transfer jetzt realisieren konnten."

Über die Ablösesumme haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Niederlechner spielte in der Bundesliga bislang für den FSV Mainz 05 und zuletzt drei Jahre in Freiburg. In der abgelaufenen Saison erzielte Niederlechner in 24 Bundesligaspielen vier Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung