Fussball

BVB-Transfers: Wechsel von FC-Barcelona-Talent Morey offenbar fix

Von SPOX
Verpasste aufgrund einer schweren Knieverletzung die gesamte Saison von Barcas U19: Mateu Morey.

Borussia Dortmund hat übereinstimmenden Medienberichten zufolge Mateu Morey vom FC Barcelona zur kommenden Saison unter Vertrag genommen. Bereits am Sonntag berichtete der spanische Radiosender Cadena SER vom Transfer des Rechtsverteidigers. Am Montag vermeldeten auch Bild und kicker eine angebliche Einigung.

Mit dem 19-Jährigen wechselt nach Sergio Gomez ein weiteres Talent aus dem Nachwuchs der Katalanen nach Dortmund. Eine Ablöse muss der BVB aufgrund von Moreys auslaufendem Vertrag nicht zahlen, der Wechsel soll im Juni offiziell verkündet werden.

Morey war 2015 aus der Jugend vom RCD Mallorca nach Barcelona gewechselt - einen Einsatz für die Profis konnte der spanische U18-Nationalspieler seitdem aber nicht verbuchen.

Wegen einer schweren Knieverletzung hat Morey in der laufenden Saison für die U19 von Barcelona ebenfalls nicht auf dem Platz gestanden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung