Fussball

Bundesliga - VfB-Stuttgart-Kapitän Christian Gentner kritisch: "Gibt Dinge, die mir nicht passen"

SID
VfB-Kapitän Christian Gentner kristisiert die Stuttgarter Bosse scharf.

Kapitän Christian Gentner sieht die Situation beim abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart äußerst kritisch.

"Es gibt ein paar Dinge, die mir nicht passen, die mir auch ein bisschen auf den Sack gehen, die ich mir anders vorgestellt hätte", sagte der 33-Jährige laut kicker und Bild.

Auf was seine Kritik genau abzielt, wollte Gentner "nicht öffentlich thematisieren". Offensichtlich nervt den Routinier die ständige Unruhe bei den Schwaben, aber auch seine ungeklärte Zukunft beim VfB. Der Vertrag von Gentner in Stuttgart läuft aus. Die Gespräche liegen aktuell auf Eis.

Christian Gentner spielt seit 2010 in Stuttgart

Der Kapitän spielt seit 2010 bei den Schwaben und hielt dem Verein auch in schwierigen Zeiten mit Bundesliga-Abstieg und in der 2. Liga die Treue. In der aktuellen Saison kommt er in 28 Spielen auf fünf Torvorlagen.

Der VfB hat vor dem letzten Spieltag den Relegationsplatz sicher. Am 23. und 27. Mai kämpft Stuttgart in der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten (Paderborn oder Union Berlin) um den Klassenerhalt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung