Fussball

Bundesliga: Jürgen Klopp gratuliert Schalke zu Wagner-Verpflichtung

SID
Jürgen Klopp gratuliert dem FC Schalke 04 zur Verpflichtung von David Wagner.

Teammanager Jürgen Klopp (51) von Champions-League-Finalist FC Liverpool hat Schalke 04 für die Verpflichtung von Trainer David Wagner gelobt. "Ich kann Schalke nur gratulieren, auch wenn das meine Dortmunder Freunde nicht gerne hören", sagte der ehemalige BVB-Trainer im Interview mit Sport1.

Die Königsblauen hatten am Donnerstag bekannt gegeben, dass Wagner zur neuen Saison das Traineramt in Gelsenkirchen übernimmt.

Der 47-Jährige, der zuletzt Huddersfield Town in der englischen Premier League trainiert hatte, erhält einen Vertrag bis 2022 und tritt die Nachfolge von Interimscoach Huub Stevens an.

Wagner und Klopp verbindet eine enge Freundschaft, beide spielten schon in den 90er Jahren beim FSV Mainz 05 zusammen. Bei Klopps Hochzeit 2005 war Wagner der Trauzeuge.

Wagner führte Huddersfield 2017 durch einen 4:3-Sieg über den FC Reading zum Aufstieg in die Premier League, allerdings trennten sich die Engländer zu Beginn des Jahres vom 48-Jährigen, nachdem man in der zweiten Premier League Saison am Tabellenende stand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung