Fussball

Bayern-Talent Marin Pudic wechselt zu Werder Bremen

Von SPOX
Marin Pudic wechselt aus der Bayern-Jugend nach Bremen.

Bundesligist Werder Bremen hat Mittelfeldtalent Marin Pudic aus dem Nachwuchs von Rekordmeister Bayern München verpflichtet. Das teilten die Hanseaten am Donnerstag offiziell mit. Pudic ist in Bremen zunächst für die U23-Mannschaft vorgesehen.

Der 19-Jährige ist ehemaliger kroatischer U17-Nationalspieler und wechselt ablösefrei in den Norden. In der Mittelfeldzentrale ist Pudic flexibel einsetzbar und kann sowohl den offensiven als auch den defensiven Part einnehmen.

Werder verfolgte seinen Werdegang nach eigenen Angaben seit längerer Zeit. Ex-Profi Björn Schierenbeck, der das Nachwuchsleistungszentrum der Bremer leitet, sagte: "Beim Finale um die Deutsche U17-Meisterschaft vor zwei Jahren hat er sich nochmal eindrucksvoll in unseren Fokus gespielt. Jetzt hat sich die Gelegenheit geboten ihn an die Weser zu holen."

Pudic selbst erklärte: "Der SV Werder Bremen ist der absolut richtige Verein für mich, um den nächsten Schritt zu machen. Die handelnden Personen, die Philosophie des Klubs und die offensive Spielweise haben für mich den Ausschlag gegeben, nach Bremen zu kommen."

In dieser Saison absolvierte der Teenager, der vor zwei Jahren mit dem FCB deutscher B-Jugend-Meister wurde, für Bayerns U19 24 Pflichtspiele, in denen ihm vier Tore uns zwei Assists gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung